Verkehrsunfall mit einem Traktor

Verkehrsunfall mit einem Traktor (Foto: Joerg Hackemann 123rf.com)

Ein Traktorfahrer fuhr am Freitag gegen 15.30 Uhr mit einem angehängten Güllefass von einem Radweg in Biburg Richtung Diedorf runter und hat an einer Einmündung die Vorfahrt nicht beachtet.

Laut Polizeibericht hatte er einen von links kommenden Autofahrer übersehen. Dieser hatte zwar noch versucht nach links auszuweichen. Nachdem diesem auf der Staatsstraße aber ein anderes Auto entgegenkam, musste er, um einen Frontalzusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, wieder nach rechts ausweichen, so dass er mit der linken Frontseite seines Autos gegen die rechte Heckseite des Güllefasses fuhr.

An dem Güllefass und an den beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 10150 Euro. Verletzte gab es nicht.(pm)

 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.