Zusmarshausen: 38-Jähriger bietet 14-Jährigen Joint an

Ein 38-Jähriger hat vergangenen Montag drei 14-Jährigen einen Marihuana-Zigarette angeboten. (Foto: Symbolbild: © sarra22 / 123rf.de)
Zusmarshausen: Rothsee |

Ein 38-jähriger Montagearbeiter hat am Montag, 19. Juni, gegen 20 Uhr, am Rothsee bei Zusmarshausen, drei 14-Jährigen einen selbst gedrehten Joint angeboten.

Die drei Jugendlichen nahmen dieses Angebot nicht an, sondern meldeten den Vorgang der Polizei in Zusmarshausen.
Anhand der genauen Beschreibung der Jugendlichen, konnte der Täter in einer Beherbergungsstätte in Zusmarshausen ermittelt und festgenommen werden.

Bei dem 38-jährigen Mann, der sich nur vorübergehend im Landkreis aufhält, konnten bei der Durchsuchung Marihuana sichergestellt werden.
Ihm droht nun eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.