Christbäume vor Zusmarshauser Rathaus und Kirche


Rechtzeitig zum ersten Advent wurden vom Bauhof vor dem Rathaus und zu Fuße der Katholischen Pfarrkirche Christbäume aufgestellt und mit LED-Lichterketten dekoriert.

Die etwa fünf Meter hohe Blaufichte, die vor dem Rathaus platziert wurde, stand etwa 20 Jahre im Garten der Familie Egner und war ein Weihnachtsgeschenk, das viele Jahre Freude machte.

35 Jahre alt ist die Blautanne, die am Marktplatz vor der Pfarrkirche aufgestellt wurde. Sie zierte bis vor kurzem noch den Garten von Familie Raiser. Bereits sieben Mal hat Familie Raiser dem Markt Zusmarshausen einen Christbaum zur Verfügung gestellt. Alle Bäume wurden von Frau Raiser aus "Sämlingen" großgezogen. Der diesjährige war der Lieblingsbaum der Hausherrin, wurde aber leider zu groß und musste gefällt werden.

Der Dank der Gemeinde geht an die beiden Spender für die herrlichen Bäume, die bereits jetzt weihnachtliche Stimmung verbreiten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.