Hoher Besuch beim Frauenfrühstück in Zusmarshausen

v. links: Irene Skarke, Sabine Slawik, Bernhard Uhl
Zusmarshausen: Gasthof Demharter | Hoher Besuch beim Frauenfrühstück
Ausblick auf 2017 beim Neujahrempfang

Zusmarshausen - Wörleschwang
Der Katholische Deutsche Frauenbund im westlichen Landkreis Augsburg und Zusamtal hat das neue Jahr traditionell mit einem Frühstück begrüßt.
Zu Gast waren 129 Frauen aus dem Bezirk.
Als ganz besonderen Gast konnte Bezirksleiterin Irene Skarke die Vizepräsidentin des Bundesverbandes des KDFB, Frau Sabine Slawik begrüßen. Frau Slawik bedankte sich für die Einladung bei diesen besonders aktiven Frauen im Bezirk und berichtete über Ihre Arbeit, die sie für die Frauen im Rahmen der Interessenvertretung des Verbandes und für die Frauen in Gesellschaft, Politik und Kirche auf Bundes-, Europa- und internationaler Ebene leistet.
Der Zusmarshauser Bürgermeister Herrn Bernhard Uhl, der seit seinem Amtsantritt bisher kein Neujahrsfrühstück des Bezirks ausgelassen hat, bedankte sich auch beim Bezirk und den neun Zweigvereinen für deren Arbeit und pflichtete Sabine Slawik bei, dass es wichtig ist, die Anliegen der Frauen auch in die Politik zu bringen.
Zum Vergnügen der Frauen gestaltete die Sopranistin Brigitte Thoma mit Erich Kusterer am Piano den musikalischen Teil. Auch dieses Jahr gibt es ein vielseitiges Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.