Wenn d’Reschdla vom Biffe en de Blaschdigdosa verschwinded.   Dr Schwob an sich lossd ja nix vrkomma ond was zahld isch, des wird au gessa – liabr da Maga verrengd, als em Wird was gschengd. Abr wia isch des, wennd eiglada bisch, zu Feschdla, wo ma ebbes zom Essa midbringa soll? Manche brenged allweil s’Selbe mid, die oine, ma kennd ja edzd Erz-Schwoba zu dene saga, die da Gurgasalad...

Zeugen fanden am Montag gegen 19 Uhr eine 42-jährige Frau in der Haunstetter Straße am Boden liegend. Sie alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Als die Frau im Rettungswagen behandelt wurde und von einem Polizisten befragt werden sollte, ging sie unvermittelt auf den Beamten los und schlug nach diesem ohne ihn jedoch zu treffen. Als die Polizei sie deswegen fesseln wollte, leistete...

Die Fuggerstadt ist eine der Rotlicht-Hochburgen Deutschlands. Die Prostituierten, die in den Bordellen oder den sogenannten Laufhäusern arbeiten, befinden sich meist in ausweglosen Situationen, weiß Rodica Knab. Sie arbeitet für die Menschenrechtsorganisation Solwodi und hilft Frauen, die aussteigen wollen. In ihrem Kampf gegen die Zwangsprostitution ist sie auch auf die Stadt Augsburg...

Nachrichten aus Ihrer Region

Mit 4:2 gewinnt der EHC Königsbrunn sein Auswärtsspiel bei den „River Rats“ in Geretsried. Dabei stellten die Brunnenstädter schon früh die Weichen für den Erfolg...

1 Bild

Obdachlos trotz Einkommen? - Friedberger zieht vor Verwaltungsgericht

Louis Lochner
Louis Lochner | Augsburg - City | vor 8 Stunden, 16 Minuten | 72 mal gelesen

Darf man mit einem festen, geregelten Einkommen immer noch in einer Unterkunft für Menschen ohne Obdach wohnen? Ein Friedberger Obdachloser zog nun vor das Augsburger Verwaltungsgericht, um gegen einen von der Stadt Friedberg ausgestellten Räumungsbescheid zu klagen. Der Friedberger war lange Zeit ohne Arbeit und Einkommen und hatte in einer Obdachlosenunterkunft Quartier bezogen. Da er nun ein festes Einkommen hat, wurde er...

3 Bilder

Mering ist für die Zukunft gut aufgestellt

Florian Handl
Florian Handl | Kissing | vor 8 Stunden, 13 Minuten | 13 mal gelesen

Für die Stadtteilgeschichten Mering-Kissing nahm Merings Gemeindeoberhaupt Hans-Dieter Kandler zu den aktuellen Themen Stellung und gab einen Ausblick auf geplante Projekte. Als Bürgermeister führt der 1958 in Deggendorf geborene SPD-Politiker Hans-Dieter Kandler die Gemeinde seit 1996. Kandler ist damit der am längsten amtierende Bürgermeister in der Gemeindegeschichte und der perfekte Ansprechpartner, wenn es um Fragen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Markus Mewes
von Sabine Habiger
von Sabine Habiger
von Sabine Habiger
von Stephan Lott
vorwärts
1 Bild

Frischer Wind beim EHC Königsbrunn

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | vor 1 Stunde, 49 Minuten | 19 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit Benjamin “Benny" Lauer kehrt ein alter Bekannter nach Königsbrunn zurück und unterstützt ab sofort den EHC-Vorstand. Der 41-jährige gebürtige Augsburger erlernte den Eishockeysport ab 1984 beim Königsbrunner Nachwuchs und durchlief die Jugendmannschaften bis in den Seniorenbereich. In den 90ern spielte er mit den Pinguinen in der 2.Liga Süd, ehe er 1998 zum ESV Burgau in die Bayernliga wechselte. Im Jahr 2000 verschlug...

1 Bild

Auch dieses Jahr wird an Weihnachten gelacht….

Gerhard Furnier
Gerhard Furnier | Adelsried | vor 8 Stunden, 15 Minuten | 5 mal gelesen

Schon seit September probt das Ensemble des Adelsrieder Dorftheaters für die diesjährigen Weihnachtsaufführungen – das Stück „Sag niamols nia“ ist eine rasante Mischung aus Krimi, Dorfromanze und Ökothriller - mit ganz viel Lokalfärbung und gastronomischer Finesse – was für eine turbulente Mischung !!! Spielleiter Gerhard Suttner hat seine Spieler optimal besetzt und alle freuen sich nun, wenn ab dem 26. Dezember wieder der...

2 Bilder

Von PayPal Casinos bis Lieferdienste - moderne Zahlungsmethoden tauchen überall auf

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | vor 1 Tag | 53 mal gelesen

Moderne Zahlungsmethoden sind in aller Munde. Vielfach gehören Kredit- und EC-Karten schon der Vergangenheit an und wer häufiger im Internet bestellt, hat sicherlich schon auf die neuen Methoden gesetzt. Sie bieten für Käufer und Verkäufer oftmals Vorteile, denn nicht nur sind sie schneller als typische Überweisungen, sie sind auch sicherer. Aber welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es im Internet überwiegend und wo werden sie...