Mehr IC- und ICE-Züge von Augsburg nach Nürnberg und zurück: Seit dem Fahrplanwechsel am Sonntag ist das Realität geworden, lobt der Fahrgastverband Pro Bahn. Zwischen Augsburg und Nürnberg fahren nun unter der Woche zehn Fernverkehrszüge pro Richtung statt bisher neun. Hinzu kommen zwei schnelle Zugpaare des Allgäu-Franken-Express morgens und abends. "Wir begrüßen die zusätzlichen Züge...

Der übliche europaweite Fahrplanwechsel im Dezember bringt im Netzgebiet der Stadtwerke Augsburg nur geringfügige Änderungen. Zum Sonntag, 15. Dezember, werden bei einigen Linien die Zeiten in Fahrplänen im Minutenbereich angepasst. Das wird immer dann nötig, wenn sich Änderungen im Straßenverkehr, wie etwa Ampelschaltungen, auf die Fahrzeit von Bussen und Straßenbahnen auswirken. Außerdem...

Ein alarmierte Anwohner hat am Samstagabend die Polizei verständigt: Ein Mann auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses in der Garmischer Straße in Hochzoll habe mehrmals geschossen. Der Notruf ging gegen 19.40 Uhr bei der Polizei ein. Die Einsatzkräfte konnten die entsprechende Wohnung ausfindig machen und trafen dort auf den deutlich alkoholisierten 72-jährigen Bewohner. Dieser gab die...

Nachrichten aus Ihrer Region

Zwei Einbrüche in Firmen hat es in der Nacht auf Samstag in Kissing gegeben. Die Polizei hofft nun auf Zeugen.  In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der...

1 Bild

Aggressive 28-Jährige geht auf Augsburger Security-Mitarbeiter los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 11 Stunden, 11 Minuten | 158 mal gelesen

Zwei nach Polizeiangaben "massiv alkoholisierte" Frauen, beide 28-Jahre alt, sind in der Nacht auf Sonntag, gegen 0.45 Uhr, am Moritzplatz in Streit geraten. Ein 67-jähriger Security-Mitarbeiter, der die dortigen Buden des Christkindlesmarkts bewachte, versuchte, die Frauen zu beruhigen, geriet aber selbst ins Visier einer der Damen. Diese entriss dem Mann das in seiner Jacke mitgeführte Funkgerät und schmiss es auf den...

7 Bilder

Unser Zentrum als gute Stube unser Stadt wird optimal (und teuer) ausgebaut.

Der Freie
Der Freie | Königsbrunn | vor 2 Stunden, 33 Minuten | 5 mal gelesen

Granitpflaster aus dem Bayerwald wird als Pflaster das Zentrum aufwerten. Helle, schräg angeordnete Granitstreifen werden zudem eingebaut und sollen die massige Fläche stärker gliedern und Osten und Westen des Zentrums verbinden. Die Gestaltung ist teils umstritten. Jüngst in der Sendung Quer des Bayerischen Rundfunkes wurde eine entsprechende Fläche wegen der „Schmutzanfälligkeit“ kritisiert. Auch wir sollten uns zeitig...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Enrico Baumann
von Enrico Baumann
von Wunibald Wörle
von Stephan Lott
von Stephan Lott
vorwärts
3 Bilder

Vor 1003 Zuschauer Derbysieger gegen Landsberg

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | vor 43 Minuten | 11 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit 5:4 gewinnt der EHC Königsbrunn gegen die „River Kings“ des HC Landsberg. In der meist auf Augenhöhe geführten Partie waren die Brunnenstädter am Ende disziplinierter und effektiver als die Gäste. Bis auf die Dauerverletzten und den letzte Woche erkrankten Alexander Elias Maier konnte EHC-Coach Waldemar Dietrich heute mit kompletten Kader antreten. Im Tor stand dieses Mal Nico Hetzel, Jennifer Harß war als Backup mit...

3 Bilder

Der Perlachturm im Advent ......

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | vor 2 Stunden, 47 Minuten | 5 mal gelesen

Engel  schweben  über  der  Augsburger  City.

2 Bilder

Schnell, effektiv und kostengünstig umziehen

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 10.12.2019 | 14 mal gelesen

- Anzeige - Die Gründe umzuziehen sind vielfältig. Vielleicht zieht es Sie aufgrund einer neuen beruflichen Chance in ein anderes Gebiet, vielleicht ist es auch die Liebe, die Sie zum Umzug bewegt oder Sie haben schlichtweg eine schönere und/oder preiswertere Wohnung gefunden. Egal, was sie zum Übersiedeln bewegt hat: Sie stehen nun vor einer großen Aufgabe, die es zu bewältigen gilt. Ihre Leitfrage wird dabei sein: "Wie...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Kater Maxi wurde am 05.12.2019 im Tierheim Augsburg abgegeben, da leider seine Besitzerin verstorben ist. Er ist knapp 10 Jahre alt, kastriert und ein kleines Dickerchen, welches fast 7 Kilo auf die Waage bringt. Maxi zeigt sich sehr freundlich, hat aber noch etwas Angst und versteht natürlich nicht, was gerade mit ihm passiert. Aufgrund seines Übergewichts wird Maxi vorzugsweise mit Freigang vermittelt.

  • Kater Pik kam Anfang Dezember aus schlechter Haltung ins Augsburger Tierheim und wurde mit sechzehn
    von Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 09.12.2019 | 1 Bild
  • Die jungen Kater Tai und Can mussten leider Anfang Dezember im Augsburger Tierheim einziehen und
    von Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 09.12.2019 | 2 Bilder