Aufbruch eines Baucontainers in Adelsried

(Foto: Jaromi­r Chalabala-123rf.com)


Ein 43-jähriger Anwohner einer Baustelle Am Grundberg/Seehühle in Adelsried wurde am Donnerstag von lauten Geräuschen aufgeweckt. Er sah aus dem Fenster und sah zwei Personen, die sich auf der benachbarten Baustelle an einem Baucontainer zu schaffen machten. Als er das Licht einschaltete, um sein Handy zu suchen, fühlten sich die Täter offenbar entdeckt und flüchteten mit einem dunklen Auto, vermutlich VW Passat, über eine angrenzende Wiese.

Am Container wurde die Tür aufgehebelt. Der Diebstahlschaden ist noch nicht bekannt. Die polizeiliche Sofortfahndung verlief negativ. Eine Täterbeschreibung konnte nicht abgegeben werrden. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Zusmarshausen unter Telefon 08291/189 00. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.