Ein Adelsrieder Urgestein feiert sein Jubiläum

CSU-Ortsvorsitzender Ralph Osterloh gratuliert Walter Zirch zum Jubiläum.
Walter Zirch ist ein Adelsrieder Urgestein.

Nicht allein war der Landwirt in verschiedenen Vereinen aktiv und 50 Jahre lang Feldgeschworener für die Gemeinde, sondern er brachte sich auch im politischen Ehrenamt für sein Heimatdorf ein.

25 Jahre lang, von 1971 bis 1996, war Zirch Gemeinderat und bestimmte so die politischen Linien der Ortsentwicklung mit.
Seit 40 Jahren ist Zirch außerdem Mitglied der CSU in Adelsried.

So ließ es sich der Adelsrieder Ortsvorsitzende Ralph Osterloh selbstverständlich nicht nehmen, dem Doppeljubilar zu gratulieren.

Zum einen überbrachte Osterloh die besten Segenswünsche des Ortsvebandes zum Geburtstag und zum anderen dankte er Zirch im Namen der Adelsrieder Christsozialen für seine langjährigen Treue zur CSU.

"Wir sind stolz, dass wir einen so engagierten Bürger des Dorfes in unseren Reihen haben. Walter Zirch hat über Jahrzehnte hinweg gezeigt, wie Einsatz für die Heimat aussieht. Für seine Treue zur CSU danken wir ihm herzlich. Er liefert damit ein Beispiel für uns alle ab", so Osterloh.

Im Namen des Ortsverandes überbrachte Osterloh einen "guten Tropfen" als Dank und Anerkennung für die vielen Jahre des Einsatzes für die Bürger der Gemeinde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.