Mittelalterspektakel auf Schloss Sandizell

Wann? 23.06.2019 bis 26.06.2019

Wo? Wasserschloss Sandizell, Schloßstraße 4, 86529 Schrobenhausen DEauf Karte anzeigen
    Schrobenhausen: Wasserschloss Sandizell | Mittelalterspektakel
auf Wasserschloss Sandizell bei Schrobenhausen
20. / 21./ 22. / 23. Juni 2019
Donnerstag 11.00 -24.00
Fr/Sa 13.00 – 24.00
Sonntag 11.00 – 20.00

DO: 11- 24 Uhr FR / SA: 13 - 24 Uhr SO: 11 - 20 Uhr
Mit allen Sinnen kann man die historische Ambiente mit Spielen, Markt und Lagerleben bei Fackelschein bis 24 Uhr in dieser einzigartigen Wasserschloss-Atmosphäre genießen wo es dann heißt: „Seyed gegrüßt, Ihr edlen Herren und gar lieblich Damen, Ihr Bauernvolk und Reisende, die ihr das bunte Treyben auf Schloss Sandizell erleben wollet.“
Kampfeslustige Rittersleute und Besucher können beim Bogenturnier und beim Axtwurf ihre Kräfte messen. Etwas ruhiger geht es dagegen bei den Reptilien und den Greifvögeln zu, die die Gäste hautnah bestaunen können. Besucher dürfen ihren Favoriten mit einem Falknerhandschuh auf dem Arm nehmen. Ob Falke, Eule oder Adler….hier findet jeder seinen eigenen Favoriten. Was gibt es Schöneres als bei Speis & Trank, Tanz und Feuerspektakel den Abend zu genießen, während Handwerker aus allen Ländereien ihre Handwerkskunst demonstrieren und ihre Waren zum Verkauf feilbieten.

Das Badehaus ist ebenfalls wieder vertreten, wo die Badefrauen dem Besucher und den Lagernden in hölzernen Zubern den Staub aus dem Pelz waschen. Wie es Sitte und Brauch war im Mittelalter, findet sich viel Künstlervolk auf dem Markte ein.
Ab nun fetzt dieser Geheimtip über unsere Mittelaltermärkte... Im Gepäck dabei sind immer Dudelsäcke, Tröten, Schlagwerk sowie ein großes Stück mittelalterlicher Marktkultur, das sie in einer solch unentrinnbaren Lautstärke vortragen, dass bisher jedem noch so hartnäckigen Musikbanausen das Lachen in der Kehle stecken blieb. Traditionelles Liedgut, eingelegt in würzige Geschichten und Anekdoten, mit einer scharfen Priese Balkanrhythmen, flambiert mit einem Hauch schamanischer Urkräfte... Das ist „MUSICA IMMORTALES“.
Perkussion, Gesang & Gaukelei ist der Schwerpunkt von "FATZWERK": Schön, blöd und sakrisch laut so werden sie vom Publikum seid Jahren geliebt. Auf vielfachem Wunsch wird „TROLLFAUST“ am Samstag wieder das Moos zum Tanzen und Taumeln bringen , wie sie es selbst ausdrücken eine eigene "trollische Art" mit einer einzigartigen Gewandung, stilistisch zwischen barbarischen Völkern und aus Fabeln entwickelt. Auf wilde Art animieren die Spielleute grundsätzlich das Publikum, doch vermögen sie neben den schnellen Rhythmen auch die Kunst der melancholischen, ruhigeren Melodie. Die Kleinsten werden gar froh wieder auf den Schultern ihrer Väter durchgeschüttelt und bekommen so den Rythmus im wahrsten Sinne des Wortes in die Kinderschuhe eingebläut. Ihr mobiles Schlagwerk mit bis zu sieben Metern länge, machen ein Trollfaust Konzert zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.
Am Sonntag geht es mit mittels druckvoller Dudelsäcke, Drehleier, Saiteninstrumenten und virtuoser Perkussion weiter, denn bei „ZACKENFLANKE entsteht ein Mixtum Compositum: Dudelsack und tanzbare Trummeley aus bayerischen Gefilden!
Wenn die dunkle Nacht hereinbricht, lasset Euch verzaubern von den Meistern des Feuers „Magicum Ignis“ mit ihrer feurigen Darbietung. Ein wahrhaft feuerliches Highlight wird es am Donnerstag und Samstag Abend mit "dem schönstem Element der Erde" bei Einbruch der Dunkelheit geben.
Wissenswertes aus der guten alten Zeit wird bei der Marktgrafen- und Waffenschau zu bestaunen sein. Seht, wie sich Albrecht, Markgraf von Brandenburg, auskleiden und anschließend rüsten lässt und dabei erklärt, was zu seiner Rüstung und Bewaffnung dazu gehört, wie er und alle Recken tapfer im Schlachtgetümmel um Ehre und Gerechtigkeit. Die Feldschlacht, herrlich anzusehen mit vielen Rittern der über 20 lagernden Gruppen und anschließendem Ritteressen wird den großen und kleinen Zuschauern in Erinnerung bleiben.
SUYANA & Simon’Isabell: 
Eine magische Reise duch den Zauberklang
Von Ihren weiten Reisen durch die bekannte und unbekannte Welt, bringen Euch Suyana Instrumente und Klänge aus den Welten der Elfen, Feen und den Traumwelten anderer Zeiten mit. Simon' Isabell, auch Sina genannt, präsentiert einen facettenreichen modernen Säbel-Fantasy Tanz, mit atemberaubender Musik. Die Tänzerin zeigt spektakuläre Tricks und kämpferische Bewegungen, sowie das Balancieren auf dem Kopf. Die Traditionen des Säbeltanzes gehen weit zurück, bis in das Mittelalter. Sina zeigt uns wie vielfältig, bewegend und auch schön so ein Tanz sein kann. Man kann sie für Auftritte buchen unter: www.simon-isabell.de 
Tiefe Trommeln rufen die Geister einer längst vergessenen Zeit, hohe Klänge der Klangschalen aus den östlichen Reichen rufen die Feen und Zauberwesen..
Nach Ihren Konzerten seid Ihr verwandelt, saget nicht wir hätten es Euch nicht gesagt....Suyana sind die weitgereiste Tänzerin und der bekannte Musiker und Soundhexer Thomas Tiefenbacher der u. a. auch schon bei des Teufels Lockvögel die Trommeln zum Tanzen brachte und gerade seine China Klang Konzert Reise abschloss, in dessen Verlauf er die Ehre und das Vergnügen hatte in einer der wichtigsten sagenumwobenen Höhlen, in dem die Drachen geboren wurden, als erster Musiker überhaupt öffentlich zu spielen.

Bei der Kinderfeldschlacht und dem Kasperltheater im Schlosshof entsteht die Möglichkeit sich beim „Zauberschwert“ mit Kasperle im gediegenen Steinsaal in die Welt der mittelalterlichen Märchen entführen zu lassen. .
Anfragen unter: Tel. 0841-484917 Das musikalische Programm und die Parkplätze sind im Eintrittspreis von 8.- Euro Ermäßigt: 7.- Euro Kinder von 6- 12 Jahren : 3,50 Euro inbegriffen - Kinder unter 6 Jahren sind frei. Infos und Programm unter: www.mittelalterspektakel-sandizell.de
---------------------------------------------------------------------------

Mittelalterspektakel auf Wasserschloss Sandizell

Schrobenhausen: Wasserschloss Sandizell | Ritter, Gaukler und Minnesänger ... Schloss Sandizell lädt noch bis Sonntag ein zum Mittalalterspektakel .... herrlich buntes Treiben rund ums Wasserschloss in Sandizell bei Schrobenhausen


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.