Nominierung der Gemeinderatsliste für Adelsried und Kruichen

Politik als Teamarbeit: Bürgermeisterkandidat Sebastian Bernhard mit Staatssekretärin Carolina Trautner (r.) und dem Team der CSU-Ortsvorstandschaft in Adelsried bei seiner Nominierung

Die CSU Adelsried stellt am 4. Dezember ihre Liste für den Gemeinderat auf, mit der Bürgermeisterkandidat Sebastian Bernhard ins Rennen geht. Mit dabei ist auch Landrat und Bezirkstagspräsident Martin Sailer. Interessierte Bürger sind herzlich willkommen, um mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

"Ich freue mich nicht nur, mein Team für Adelsried 2020 und darüber hinaus präsentieren zu können, sondern natürlich auch wieder mit vielen Interessierten ins Gespräch zu kommen. Die positive Resonanz auf die Nominierung hat mich zusätzlich motiviert und es würde mich freuen, mit Ihnen über Ideen für unsere Zukunft zu sprechen", so Kandidat Sebastian Bernhard mit Blick auf die Listennominierung.

Die Mannschaft für Adelsried und Kruichen nominiert die CSU am 4. Dezember 2019 um 20:00 Uhr im Hotel Schmid.

Hierzu sind wiederum alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, um die Kandidatinnen und Kandidaten kennenzulernen und mit diesen zu Fragen zur Zukunft des Dorfes ins Gespräch zu kommen.

Mit dabei wird auch Landrat und Bezirkstagspräsident Martin Sailer sein, den die CSU hier den Adelsrieder und Kruichenern als Kandidat für den Landratsposten, der ebenfalls im März 2020 gewählt wird, vorstellt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Grußwort von Martin Sailer, Landrat und Bezirkstagspräsident

3. Nominierung der Bewerber für die Gemeinderatswahl

3.1. Bildung eines Wahlausschusses

3.2. Wahl der Bewerber für die Gemeinderatswahl 2020

3.3. Bestellung eines Beauftragten für den Wahlvorschlag und seines Stellvertreters

3.4. Bestellung von mindestens zehn Wahlberechtigten zur Unterzeichnung des Wahlvorschlags

3.5. Bestellung von zwei Wahlberechtigten zur Unterzeichnung der Niederschrift

4. Verschiedenes

Die Kandidaten treffen sich bereits um 19:00 Uhr ebenfalls im Hotel Schmid, um Fotos zu machen und Formalia zur Wahl zu besprechen.

"Mit unserem Bürgermeisterkandidaten Sebastian Bernhard haben wir eine klasse Spitze. Aus unserer Sicht ist Kommunalpolitik aber vor allem auch Teamarbeit. Wir möchten Sebastian Bernhard also eine starke Truppe an die Seite stellen", so Matthias Barth, Ortsvorsitzender der Adelsrieder Christsozialen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.