Der TC Adelsried kürt die Vereinsmeister

Die Plätze 1-3 in der Doppelmeisterschaft mit den Siegern Frank Braunwalder und Ralf Schmittner in der Mitte
Am Wochenende vom 14. und 15. September wurde auf der Anlage des Tennisclubs fleißig der Schläger geschwungen.

Die Vorstandschaft hatte alle Mitglieder zu den Vereinsmeisterschaften geladen und so fanden am Samstag wie auch am Sonntag beim TCA spannende Spiele statt.
Bei bestem Tenniswetter konnten so viele Tennisfreunde gegeneinander antreten und damit war Spielspaß garantiert.

Im Einzelwettbewerb der Herren, der im Doppel-KO-System gespielt wurde, konnte Jörg Leuschner den Sieg erringen, gefolgt von Thomas Karl auf Platz 2 sowie von Luka Zagorac auf dem dritten Platz.

Auch beim Doppelspiel war die Spannung hoch und die Ergebnisse knapp, so dass die Turnierleitung in Gestalt von Sportwart Werner Scharnowski sogar im direkten Vergleich die einzelnen Spiele auszählen musste.
Als Sieger-Duo aus der Doppelmeisterschaft, bei der alle Teams gegeneinander antraten, gingen Frank Braunwalder und Ralf Schmittner hervor.
Einzelmeister Jörg Leuschner und Florian Hoppe erkämpften sich den zweiten Platz. Den dritten Platz schließlich errangen Hans Asam und Daniel Utz.

In der Rückschau waren sich alle Tennisfreunde, ob jung, ob alt, einig: Eine voll und ganz gelungene Vereinsmeisterschaft.
Seitens der Vorstandschaft ein herzliches "Vergelt's Gott" an alle Helfer und insbesondere auch an alle Spielerinnen und Spieler für das gute kameradschaftliche Miteinander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.