Landkreispokal der Sportschützen

Landkreispokal im Sportschießen 2018 2.Durchgang

Zur zweiten Runde im diesjährigen Landkreispokal mussten die Adelsrieder Hubertusschützen beim Patenverein Drei Linden Zusmarshausen an die Stände treten.

Mit durchaus beachtenswerten Leistungen konnten sich die Adelsrieder mit
2271 Ringen gegen ihre Gastgeber , die 2219 Ringe erzielten, sicher durchsetzen.
Zum verdienten Sieg trugen sich folgende Adelsrieder Schützen in die Wertungsliste ein:
Stefanie Steiner mit 385 Ringen, dicht gefolgt mit nur einem Ring Differenz, von Rainer Präßberger, 384 Ringe. Karina Herrler erreichte 376Ringe. Annkathrin Präßberger kam auf 379 Ringe und Eva Kalkbrenner zeigte ihre Konstanz mit 374 Ringen. Kalkbrenner Herbert rundete mit seinen 373 Ringen das Ergebnis ab. Christine Aue mit 367 Ringen, sowie Markus Furnier mit 362 Ringen kamen trotz ihrer guten Leistung nicht mehr in die Wertungsränge.
Der Landkreispokal im K.O.-System ausgetragen wird, hat sich der SV Hubertus Adelsried damit für die dritte Runde qualifiziert.
Die Auslosung unseres nächsten Gegners findet erst nach Abschluss der zweiten Runde statt. Mit etwas Glück und wieder einer guten Mannschafts-leistung hoffen wir auf eine lösbare Aufgabe. (GH)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.