Baggerfahrer ohne Führerschein in Altenmünster

(Foto: Symbolbild Gina Sanders 123rf.com)


Beim Rangieren auf einem Baugrundstück in Altenmünster, Mühlacker, geriet am Donnerstag gegen 12.30 Uhr ein 25-jähriger Baggerfahrer auf die Fahrbahn und stieß dort mit dem Auto einer 42-Jährigen zusammen. Nachdem sich der Unfall auf öffentlichem Verkehrsgrund zugetragen hat, ermittelt jetzt die Polizei auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, nachdem der Baggerfahrer keinen Führerschein mehr hat. Der Schaden wurde auf 5000 Euro geschätzt. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.