Glatteis: Lastwagen rutscht bei Zusamzell in den Graben

Ein LKW ist am Freitag aufgrund von Glatteis bei Zusamzell von der Fahrbahn gerutscht. (Foto: Symbolbild / Markus Höck)

Ein Glätteunfall hat sich am Freitagvormittag, 11 Uhr,  auf der St. 2027/2032 auf Höhe Zusamzell  ereignet: Ein LKW rutschte in den Graben. 

Ein 59-jähriger LKW-Fahrer, fuhr auf der St. 2027 von Altenmünster her kommend in Richtung Wertingen und bog dannnach links in die St. 2032 in Richtung Fultenbach ein.

Da das vor ihm fahrende Fahrzeug,welches ebenfalls in die St. 2032 eingebogen war, plötzlich bremste,  trat der
59-Jährige in der Kurvenfahrt ebenfalls auf die Bremse. Er unterschätzte jedoch die
Fahrbahnglätte und rutschte dabei nach rechts in den Graben.

Der LKW wurdedurch einen zweiten LKW geborgen. Es entstand lediglich geringer Flurschaden
am Bankett. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.