Pfarrgemeinde Altenmünster übergibt 500 Euro Spende an HVO

Altenmünster: Altenmünster | Den Reinerlös aus dem alljährlichen Fastenessen ließ der Pfarrgemeinderat Altenmünster den "Helfern vor Ort im Holzwinkel" zukommen. Markus Poll (1.von links), als Stellvertreter der Organisation, bei der auch drei ehrenamtliche Rettungskräfte aus den Ortsteilen Altenmünster, Eppishofen und Neumünster für eine schnelle Hilfe in der Gemeinde sorgen, bedankte sich über die Zuwendung. Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Franz Vogele (2.v.l.), und Beisitzer Johann Mayr (3.v.l.) , Pfarrer Thomas Pfefferer (4.v.l.) sowie der Kirchenverwaltungsvorsitzende Markus Mayer (rechts) zeigten sich beeindruckt von der umfangreichen Ausstattung des Rettungsfahrzeuges.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.