Rad- und Wanderabteilung des SC Altenmünster führt Senioren aus

Theresia Krebs (vorne links) und Maria Deisenhofer freuen sich auf ihre erste Tour. Die Sportler (hinten v.l.) Heinrich Saliger, Josef Thiergärtner, Johann Ott und Bernhard Anlauf sind wöchentlich mit den Bewohnern unterwegs.
Altenmünster: Altenmünster |

"Senioren sitzen - Sportler schwitzen"

Gemäß diesem Motto führen seit diesem Frühjahr vier Mitglieder der Rad- und Wanderabteilung des Sport-Clubs Altenmünster wöchentlich Bewohner des Seniorenheimes Zusamaue mit zwei Rollfiets durch die Umgebung von Altenmünster. Die Fahrräder, die für Senioren und Behinderte konzipiert sind, wurden von der Bürgerstiftung Altenmünster vor vier Jahren vom Dominikus-Ringeisen-Werk gebraucht erworben. Ermöglicht werden sollten damit Ausflugsfahrten von Gehbehinderten und Senioren mit ihren Angehörigen. Weil die Räder ohne Motorunterstützung sind, war die Nachfrage in der Vergangenheit recht spärlich. Nun freuen sich die Senioren (auf dem Bild Theresia Krebs, links, und Maria Deisenhofer), dass sich die Radsportler, v.l. Heinrich Saliger, Josef Thiergärtner, Dr. Johann Ott und Bernhard Anlauf für die regelmäßigen Radtouren bereit erklärt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.