Friedberg: Lokales

1 Bild

Augsburg / Friedberg - WISSENTANKEN geht in die nächste Runde 2018/19

Nicole Wiesenhütter
Nicole Wiesenhütter | Friedberg | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Friedberg: GOLDEN AMBER | Heute möchten wir Sie über das neue Programm informieren, welches wir als Fortsetzung von September 2018 bis Mai 2019 in der Region Augsburg erneut im Golden Amber anbieten. SPRECHERHAUS® veranstaltet in mehr als 30 Städten die Ihnen bekannten Wissensabende prominenter Referenten und ist Gründer des Netzwerks der Vortragsreihen. Für Augsburg und die Region engagieren sich die StadtZeitung, die Aichacher Zeitung und die...

5 Bilder

„Die Politik muss noch einiges bringen!“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | vor 1 Tag | 34 mal gelesen

Große Sozialkonferenz in Stadtbergen mit 100 Fachleuten geht auf die Armutsfrage bei Familien und Kindern ein und stellt noch vor der diesjährigen Landtagswahl ein ganzes Paket an Forderungen. In der Stadt Augsburg lebten im Jahr 2016 in jeder dritten Bedarfsgemeinschaft nach dem SGB II ein oder mehrere Kinder. Unter dem Titel „Armut von Kindern und Familien in Bayern – Zahlen und Gesichter“ hat sich die...

1 Bild

Nach Posse um Politsatire in Friedberg: Jetzt spricht der fiktive Bürgermeister Robert Reichmann

Natascha Höck
Natascha Höck | Friedberg | am 13.04.2018 | 194 mal gelesen

Der Regisseur und Drehbuchautor Tobias Hilgers hat für seine Politsatire "Die Qual der Wahl" einen Aufführungsort gefunden. Zu sehen ist das Stück um den Bürgermeister Robert Reichmann im Königsbrunner Matrix, Alter Postweg 2. Die Theatergruppe um Tobias Hilgers wollte die Politsatire ursprünglich in der Mensa der Mittelschule in Friedberg aufführen. Allerdings wurde daraus nichts. Die Volkshochschule Aichach-Friedberg fand...

1 Bild

In den Stadtteilen wird gefeiert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 12.04.2018 | 24 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Fahrzeugweihe und Schuljubiläum in Ottmaring Von Peter Stöbich Friedberg. Neben der Wiedereröffnung ihres Schlosses am ersten Oktober-Wochenende haben die Friedberger eine ganze Reihe weiterer Anlässe zum Feiern. Das kündigte Stadtoberhaupt Roland Eichmann bei der Bürgerversammlung für die südlichen Ortsteile an. So wird in Ottmaring am 21. April ein neues Feuerwehr-Löschfahrzeug geweiht, das 308.000 Euro gekostet...

1 Bild

Generationswechsel im St. Vinzenz-Hospiz - weitere Pflegefachkräfte gesucht

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 12.04.2018 | 36 mal gelesen

Viel Neues gibt es derzeit im St. Vinzenz-Hospiz zu berichten: Während der Neubau des Vereins in Oberhausen rasch voranschreitet, vollzieht sich im Haus nach mehr als einem Vierteljahrhundert derzeit personell ein Generationswechsel. Gleich mehrere langjährige Mitarbeiterinnen sind nun in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. So verabschiedete der Vorstand unter anderem Daniela Renzmann, die fast 18 Jahre lang auf der...

1 Bild

Sabrina Mair aus Münster hat es unter die ersten 7 Kandidatinnen zur Wahl der diesjährigen Bayerischen Bierkönigin geschafft.

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Friedberg | am 11.04.2018 | 163 mal gelesen

Münster: Gemeinde | Sabrina möchte Bayerische Bierkönigin werden! Dazu braucht sie Ihre/eure Stimme! Voting bis 25.04. um 12 Uhr! Sabrina Mair aus Münster (bei Rain) im Nachbarlandkreis Donau-Ries hat es unter die ersten 7 Kandidatinnen zur Wahl der diesjährigen Bayerischen Bierkönigin geschafft. Sabrina ist ausgebildete Landwirtin, Technikerin für Landbau und Steuerfachangestellte beim Bay. Bauernverband. Sie fährt leidenschaftlich die größten...

1 Bild

Leben ohne Plastikmüll

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.04.2018 | 22 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Neue Stammtisch-Gruppe sucht Alternativen Peter Stöbich Friedberg. Um den Schutz unserer Gesundheit und Umwelt geht es den Mitgliedern eines neuen Stammtisches, die sich jeden letzten Mittwoch im Monat in Friedberg treffen. "Ohne den ganzen Plastikmüll zu leben, ist zwar nicht immer einfach", sagt Maria Voigt, stellvertretende Ortsvorsitzende im Bund Naturschutz, "aber wir wollen zumindest Alternativen aufzeigen." So...

1 Bild

Fachvortrag: „Life Balance - Das richtige Verhältnis von Belastung und Erholung finden“

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Friedberg | am 04.04.2018 | 29 mal gelesen

Friedberg: Kliniken an der Paar | „Life Balance - Das richtige Verhältnis von Belastung und Erholung finden“ Referent: Ralph Warnatz (Dipl. Sportwissenschaftler, gebürtiger Friedberger und 1. Bayerischer Leichtathletik-Meister der Stadt) Herr Warnatz wird mit seinem Vortrag "Life Balance - Das richtige Verhältnis von Belastung und Erholung finden" unseren Fragen nachgehen, wie zum Beispiel: "Was ist unter "Life Balance" überhaupt...

77 Bilder

O’zapft is: Bilder vom ersten Tag auf dem Augsburger Osterplärrer

Valterio D'Arcangelo
Valterio D'Arcangelo | Augsburg - City | am 01.04.2018 | 504 mal gelesen

Der Osterplärrer in Augsburg hat seit Sonntag für die Besucher geöffnet. Ordnungsreferent Dirk Wurm brauchte drei Schläge beim Plärrer-Anstich. Für eine Stunde kosteten derweil sämtlich Fahrten nur 1,40 Euro. Eine Aktion anlässlich des 140. Jubiläums des größten Volksfests der Region. Hier seht Ihr die ersten Impressionen vom Augsburger Osterplärrer. Weitere Informationen zu Fahrgeschäften, Bierpreis und...

1 Bild

Mehr Gelassenheit im Schulalltag

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.03.2018 | 21 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Auch in den Ferien arbeitet Lehrerin Heidemarie Brosche als Schriftstellerin Peter Stöbich Friedberg. Auch in den Osterferien gab es für die Friedberger Autorin und Lehrerin Heidemarie Brosche nicht wirklich eine Verschnaufpause. Zwar unterrichtete sie nicht an der Schillerschule in Augsburg, aber um wichtige neue Projekte fertigzustellen, saß sie regelmäßig vor ihrem Computer. "Gerade habe ich den Vertrag für einen...

1 Bild

Politsatire darf in Friedberg nicht auf die Bühne - In der Hauptrolle: ein Bürgermeister namens Robert Reichmann

Natascha Höck
Natascha Höck | Friedberg | am 23.03.2018 | 203 mal gelesen

Der Friedberger Tobias Hilgers ist Autor und Regisseur des Stückes "Die Qual der Wahl" - darin spielt er Bürgermeister Robert Reichmann. In der Inhaltsangabe auf dem Flyer der Politsatire heißt es: Die Bürgermeisterwahlen stehen vor der Tür und Bürgermeister Reichmann steckt mitten im Wahlkampf. Doch jede Menge Probleme machen Reichmann das Leben zur Hölle. So sorgt ein Feng-Shui-Gutachten für Ärger, das Reichmann aufgrund...

2 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk bei der 38. Friedberger Kunstausstellung

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Friedberg | am 23.03.2018 | 64 mal gelesen

Friedberg: 38. Friedberger Kunstausstellun Max-Kreitmayr-Halle | Zwei Mitglieder des Atelier Mischwerk, Conny Kagerer und Susanne Gorcks sind bei der 38. Friedberger Kunstausstellung vertreten. Am kommenden Sonntag, 25. März um 11 Uhr findet die Eröffnung der 38. Friedberger Kunstausstellung in der Stadthalle Friedberg statt.

26 Bilder

Wissentanken: Mentalist Thorsten Havener war nun zu Gast im Golden Amber in Friedberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 22.03.2018 | 90 mal gelesen

Die Körpersprache seines Gegenübers richtig zu deuten – das stand am Montagabend im Mittelpunkt eines Vortrags von Thorsten Havener. Der deutschlandweit bekannte Mentalist und Buchautor verblüffte das Publikum mit spannenden Fakten über die Geheimnisse nonverbaler Kommunikation. Rund 300 Menschen waren im Zuge der Vortragsreihe Wissentanken ins Golden Amber gekommen und staunten, wie Havener Lügen aufdeckte, Gedanken erriet...

1 Bild

Krankensalbung...

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 18.03.2018 | 2 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Schnappschuss

1 Bild

Jahreshauptversammlung des TSC Blau Weiß Rot Friedberg

Susanne Kiersch
Susanne Kiersch | Friedberg | am 17.03.2018 | 14 mal gelesen

Dasing: TSC Blau Weiß Rot Friedberg | Am Freitag den 16.03.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSC Blau Weiß Rot im Tanzsaal in Dasing statt. Gut 50 Mitglieder fanden sich ein. Der 1. Vorsitzenden Heinz Bolleininger berichtete aus der Vorstandsarbeit des vergangenen Jahres und gab einen Ausblick auf die nächsten Projekte. Aus ihrem jeweiligen Ressort berichteten ebenfalls die Sportwartin Conny Schütt, die Jugendwartin Maria Christine Naßl und...

1 Bild

Frühlings- und Osterbasar im Vincentinum zugunsten St. Vinzenz-Hospiz

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg - City | am 15.03.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg: Vincentinum | Am Samstag, 24. März findet im Foyer der Klinik Vincentinum in Augsburg, Franziskanergasse 12, der Frühlings- und Osterbasar des St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. statt. Von 9 bis 17 Uhr bietet die Kreativgruppe des Vereins hier wieder ein vielfältiges Spektrum an Selbstgemachtem – von Osterkerzen, Fenster- und Tischdekorationen über Gestecke, Türkränze, Taschen und gestrickte Socken bis hin zu einer großen Auswahl an...

6 Bilder

Gedenkstein in Bergen-Belsen für Clemens Högg

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 15.03.2018 | 161 mal gelesen

SPD und AWO erinnern an die prägende Persönlichkeit der Sozialdemokratie in Augsburg, Neu-Ulm und ganz Schwaben. Ein Gedenkstein auf dem anonymen Gräberfeld des vormaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen ist für Clemens Högg (1880-1945) auf Initiative der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt und SPD errichtet worden. Im Beisein der Högg-Enkelin Gabriele Rauch widmeten die Vertreter, darunter insbesondere solche aus Augsburg und...

1 Bild

Lilla Walter neuer Ehrenvorstand aus Friedberg

Margit Sausenthaler
Margit Sausenthaler | Friedberg | am 05.03.2018 | 12 mal gelesen

In der jüngesten Bezirksversammlung  des Trachtenbezirk Mering ,die in Friedberg stattfand , trafen sich die 5 Vereine aus Scheuring , Merching, Mering, Kissing und Friedberg. Nach Begrüßung , Totengedenken  und Protokollverlesung und den Berichten der Vorstände  ernannte die Amtierende Vorsitzende Monika Heinsch  Walter Lilla  zum Ehrenvorstand. Walter der 37 Jahre aktiv im Verein tätig ist, davon als 1. Schiftführer das...

1 Bild

Wertungsspiele des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes in Friedberg

Andreas Thon
Andreas Thon | Friedberg | am 27.02.2018 | 34 mal gelesen

Friedberg: Realschule | Der Bezirk 14 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes veranstaltet am 5.Mai sein Bezirkswertungsspiel in Friedberg. Anlässlich des 10jährigen Bestehens der Blässerklassen an der Konradin-Realschule Friedberg, wird das Wertungsspiel von den Lehrern und Eltern der Bläserklasse organisiert. Musikkapellen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg und die Stadtkapelle aus dem entfernten Dachau treten in der neuen Schulaula der Realschule...

4 Bilder

"Weil wir es gerne tun"

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Haunstetten | am 27.02.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Ruhesitz Wetterstein - Ehrenamtliche werden mit einem wunderschönen Abend belohnt Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Ruhesitz Wetterstein in Haunstetten. Sie sind es, die den Bewohnern beim Essen helfen, mit ihnen reden, mit ihnen spazieren gehen, mit ihnen malen, sie im Krankenhaus besuchen, sie zum Gottesdienst begleiten oder einfach nur ihre Hand halten. Das wird von den Bewohnern, aber auch von der...

1 Bild

"Der Tod Jesu" - Kirchenchor und -orchester führen selten gespieltes Passionsoratorium in St. Jakob auf

Julian Schmidt
Julian Schmidt | Friedberg | am 21.02.2018 | 76 mal gelesen

Friedberg: Sankt Jakob | Am 18. März um 16 Uhr wird in St. Jakob musikalische Höchstleistung geboten: Passend in die Fastenzeit erfährt das barocke und höchst anspruchsvolle Oratorium "Der Tod Jesu" eine Friedberger "Uraufführung". "Der Tod Jesu" von Carl Heinrich Graun ist ein selten gespieltes Barockoratorium, das in früheren Zeiten einmal zum festen Spielplan eines jeden Passionskonzerts gehörte. Erst im Kaiserreich wurde das Werk von neuen...

4 Bilder

Gut investiert: Spenden und Hilfe aus Friedberg für ein Kinderheim in Tansania kommen gut an

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 21.02.2018 | 16 mal gelesen

„Was für ein faszinierendes Land und was für ein tolles Engagement“, so lautete einhellig der Tenor des Publikums im Gemeindesaal Der Gute Hirte in Friedberg am Ende des Vortrags, zu dem Rainer Lojewski eingeladen hatte. Der Friedberger berichtete von einem Kinderheim in Tansania, das auch von der evangelischen Gemeinde unterstützt wird, und vermittelte den Besuchern bewegende Eindrücke – von einem wichtigen Projekt in einem...

7 Bilder

WISSENTANKEN 19.2.2018 / Augsburg – Friedberg:

Nicole Wiesenhütter
Nicole Wiesenhütter | Friedberg | am 20.02.2018 | 37 mal gelesen

Friedberg: GOLDEN AMBER | WISSENTANKEN in Augsburg und Region präsentiert von der StadtZeitung, Aichacher Zeitung und dem Medienhaus Mayer & Söhne. Deutschlands bekanntester Rhetoriktrainer begeisterte gestern Abend die Gäste im Golden Amber. René Borbonus sprach über Klarheit, dem Schlüssel der Kommunikation, der Beziehung und des Glückes. Klare Botschaften sind kurz, einfach, stimulierend, strukturiert. Wichtig ist, sich Gedanken über die...

Warnstreik der Regionalbus Augsburg GmbH

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 95 mal gelesen

Wie die Regionalbus Augsburg GmbH informiert, kann es heute aufgrund eines Warnstreiks im Augsburger Berufsverkehr zu Ausfällen und Verspätungen kommen. Hintergrund sind stockende Tarifverhandlungen der EVG. Betroffen vom Warnstreik sind RBA-Verbindungen im Raum Augsburg und Schwabmünchen, wo die Belegschaft der Regionalbus Augsburg zu einem Warnstreik von 4-10 Uhr aufgerufen wurde. Ob Linien komplett oder nur einzelne...

1 Bild

Sprachreisen ins Land der Teetrinker

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 19.02.2018 | 50 mal gelesen

Ab nach England mit der AWO Schwaben Was hat es auf sich mit der Tradition des Fünf-Uhr-Tees? Stehen Briten tatsächlich immer brav Schlange? Und ist deren Humor wirklich so schwarz, wie gerne geglaubt wird? Auf den Sprachreisen nach Großbritannien, welche die AWO Schwaben auch heuer wieder vermittelt, können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren nicht nur ihr Schulenglisch „aufmotzen“, sondern auch Land und Leute kennen...