Friedberg: Politik

3 Bilder

GroKo oder NoGroKo - Genossen haben die Qual der Wahl

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | vor 16 Stunden, 7 Minuten | 37 mal gelesen

Dasing: Bauernmarkt | Jusos Aichach-Friedberg laden zur Diskussion über den Koalitionsvertrag. GroKo oder NoGroko? Diese Stichworte beschäftigen derzeit deutschlandweit die Mitglieder der SPD. Noch bis Anfang März läuft die verbindliche Befragung aller rund 460.000 Genossen im Lande, die über das Zustandekommen des in den vergangenen Wochen ausgehandelten schwarz-roten Koalitionsvertrages mitentscheiden dürfen. "Soll die SPD den mit der CDU und...

1 Bild

Vortrag im Karl-Sommer-Stift Friedberg: Therapeutische Ansätze und Aktivierung von Menschen mit Demenz

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Psychologin Manuela Doser erläutert am 24. März 2018 in ihrem Vortrag ab 17 Uhr was insbesondere Angehörige tun können, wenn sie demenzkranke Personen im Umfeld haben. Manuela Doser, M.A., gerontopsychiatrische Fachkraft und Leiterin der Sozialen Betreuung im Karl-Sommer-Stift der Diakonie Augsburg beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Thema, da sie bereits während ihres Studiums ihr Augenmerk auf Klinische Psychologie des...

1 Bild

Kämmerer setzt den Rotstift an

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 29.01.2018 | 18 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Der Etat 2018 ist unter Dach und Fach / Es geht um knapp 100 Millionen Peter Stöbich Friedberg. Obwohl das Haushaltsvolumen für das laufende Jahr bei knapp hundert Millionen Euro liegt, kann die Stadt Friedberg auch heuer längst nicht alles verwirklichen, was auf einer langen Wunschliste steht. Das machte am Wochenende eine mehrstündige Ratssitzung deutlich, an deren Ende zwar kein Beschluss stand, aber doch die spürbare...

4 Bilder

Unterstützung für hilfebedürftige Senioren

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 21.01.2018 | 10 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Weihnachtsaktion des AWO Ortsvereines Friedberg Mittlerweile liegen für uns die Weihnachtsfeiertage schon in weiter Ferne, ein kleiner Rückblick sei mir trotzdem noch erlaubt. Für einige Bewohner des AWO Seniorenheimes am Friedberger Rothenberg ist diese Aktion mehr als nur eine "nette" Geste. Auch Weihnachten 2017 überreichte der Vorsitzende des AWO Ortsvereines, Johannes Sasse, hilfebedürftigen Bewohnern ein kleines...

2 Bilder

Bürgermeisterlicher Geburtstagsbesuch

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 21.01.2018 | 14 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Eine schöne Tradition der Stadt Friedberg ist der Besuch der Vertreter des Rathauses zu Geburtstagen unserer Senioren im AWO Seniorenheim. Neben dem 1. Bürgermeister Roland Eichmann übernehmen dies ausgesprochen gerne auch der 2. Bürgermeister Richard Scharold und die 3. Bürgermeisterin Martha Reißner.

1 Bild

GoGroKo oder NoGroKo?

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 17.01.2018 | 16 mal gelesen

SPD Nachwuchs im Landkreis positioniert sich gegen die Neuauflage einer schwarz-roten Bundesregierung. Seit dem Abschluss der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD am vergangenen Freitag diskutiert die Republik hitzig über deren Ergebnisse. Viel wird über das Für und Wider einer Neuauflage der großen Koalition auf Bundesebene gestritten. Vor allem an der SPD-Basis brodelt es. Auch in Aichach-Friedberg laufen vor...

1 Bild

LINKE stellt Weichen für Land- und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Aichach-Friedberg und Augsburg-Land-Süd

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 14.01.2018 | 77 mal gelesen

Am Freitag, den 12.01.2018 wählten die Mitglieder der LINKEN aus Aichach-Friedberg und Augsurg-Land-Süd ihre KandidatInnen für die bevorstehende Land- und Bezirkstagswahl im Oktober 2018. Aichach-Friedberg: Gewählt wurden Andreas Zwiselsberger (32, Masterstudent der Internationalen Beziehungen) als Kandidat für den Landtag, welcher sich mit 71% der Stimmen gegen Mitbewerber und LINKEN-Kandidat im Stimmkreis bei den...

1 Bild

Oberbürgermeister und Prostitution: Auf Friedberg könnten Änderungen zukommen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 11.01.2018 | 290 mal gelesen

Friedberg hat die 30 000-Einwohner-Marke geknackt: 31 148 hat die Stadt zum 31. Dezember 2017 gezählt. Das könnte einige Folgen haben: Mehr Stadträte, die im derzeitigen Sitzungssaal keinen Platz mehr finden, der Titel Große Kreisstadt rückt in greifbare Nähe, sogar Prostitution wäre denkbar. Ob diese Veränderungen schon bald anstehen, ist allerdings noch nicht klar. Denn ausschlaggebend ist nicht die Einwohnerzahl, die...

11 Bilder

Friedberg zur Zeit des Nationalsozialismus - Traditionelle Neujahrswanderung mit historischem Rückblick

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 10.01.2018 | 34 mal gelesen

Zum Start ins politische Jahr 2018 lud der SPD Ortsverein zu einem Stadtrundgang der besonderen Art. Rund 50 interessierte Gäste aus Stadt und Umland waren gekommen, um sich gemeinsam mit den Sozialdemokraten auf eine Zeitreise in das Friedberg des Nationalsozialismus zu begeben. Am Marienbrunnen begrüßte die Ortsvereinsvorsitzende Ulrike Sasse-Feile die Teilnehmer und stellte mit Tamara Greber, Ingrid Becke, Bernd Bante...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Jusos Aichach-Friedberg

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 17.12.2017 | 26 mal gelesen

Friedberg: Angus Club | Der SPD Nachwuchs im Landkreis stellt sich neu auf. Bei der Jahreshauptversammlung der Jusos im Friedberger Angus Club fand eine Neuwahl des Vorstandes statt. Dem wiedergewählten Vorsitzenden Christian Gerold aus Mering stehen mit Julia Rieger (Mering) und Dominik Lichtenstern (Friedberg) zwei neue Stellvertreter zur Seite. Als Beisitzer gehören dem Vorstand außerdem Sandra Lederer (Kissing), Daniel Lichtenstern (Friedberg),...

1 Bild

Aufschub für ein Millionenprojekt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.12.2017 | 36 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Gestaltung der Bahnhofstrasse ist Thema im Stadtrat Peter Stöbich Friedberg. Die Kostenexplosion für die Neugestaltung der Bahnhofstraße wird Thema der nächsten öffentlichen Stadtratssitzung sein, die im Friedberger Rathaus am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr stattfindet. Vor dem Hintergrund der geplanten Landesausstellung 2020 war darüber schon im Oktober vorigen Jahres im Bauausschuss diskutiert worden. Nachdem die...

1 Bild

Informationsabend für Neumitglieder und Interessenten

Thomas Quante
Thomas Quante | Friedberg | am 22.11.2017 | 11 mal gelesen

Friedberg: Zieglerbräu | Der FDP Kreisvorsitzende Karlheinz Faller lädt gemeinsam mit der FDP Aichach-Friedberg, am 30.11.17 zu einen Informationsabend für Interessenten und Neumitglieder ein. Los geht es um 19:00 Uhr im Gasthof Zieglerbräu (Genusswerkstatt) in Friedberg, Marienplatz 14, Nebenzimmer 1. Stock. Folgende Themen sind geplant: - Kurzer Überblick über die Geschichte des Liberalismus - Überzeugungen und Positionen - ...

1 Bild

Am 15.10. feierte Frau Josefa Büchler 99. Geburtstag

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 19.11.2017 | 10 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Schnappschuss

4 Bilder

Schule geht besser – auch in Bayern

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 19.11.2017 | 30 mal gelesen

Friedberg: Gasthof Zur Linde | Martin Güll (MdL) zu Gast in Friedberg. „Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern auch Herz und Charakter bilden.“ So steht es in der Bayerischen Verfassung geschrieben. Martin Güll, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultus im Landtag, sieht dieser Zielbestimmung im Freistaat noch nicht Genüge getan. Stattdessen bestimmen Stress, Leistungsdruck, Versagensängste und unzählige Stunden des...

1 Bild

Etatausgleich ist massiv gefährdet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 17.11.2017 | 32 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Schwierige Haushaltsdebatte für Friedberger Stadtrat Peter Stöbich Friedberg. Schwierige Beratungen stehen den Mitgliedern des Friedberger Stadtrats bevor, die sich am Donnerstag, 23. November, um 19 Uhr zu ihrer ersten Diskussion über den Haushalt für das neue Jahr treffen. Sein Gesamtvolumen wird knapp über hundert Millionen Euro liegen; 61,1 Millionen umfasst der Verwaltungs- und 39,3 Millionen der Vermögensabschnitt....

1 Bild

Wofür die Stadt Millionen ausgibt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 09.11.2017 | 52 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bürgerversammlung / Schlossumbau und Sozialwohnungen Von Peter Stöbich Friedberg. Wofür die Stadt Friedberg derzeit viele Millionen ausgibt, erfuhren die Zuhörer bei der Bürgerversammlung aus erster Hand. Mit zahlreichen Bildern, Daten und Statistiken informierte sie Bürgermeister Roland Eichmann in der Mensa der Mittelschule, wo dieses Jahr viele Plätze leer blieben. In seinem eineinhalbstündigen Bericht ging er nicht...

1 Bild

Friedberger Geschichte(n): Elf Fragen an Ersten Bürgermeister Roland Eichmann

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 06.11.2017 | 50 mal gelesen

Roland Eichmann ist ein deutscher Kommunalpolitiker der SPD. Am 30. März 2014 wurde er zum hauptamtlichen Ersten Bürgermeister der im Landkreis Aichach-Friedberg liegenden Stadt Friedberg gewählt. Seit 30. März 2014 steht Roland Eichmann als Erster Bürgermeister an der Spitze der Stadtverwaltung Friedberg. Der Bürgermeister blickt zurück auf schwierige Entscheidungen und Begegnungen mit Menschen, die ihm im Gedächtnis haften...

1 Bild

Keine Lösung gegen Dauerparker

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.11.2017 | 35 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bauausschuss diskutiert und vertagt das Thema Peter Stöbich Friedberg. Ein Parkdeck am Friedberger Bahnhof, eine große Tiefgarage unterm Marienplatz oder mehr Verbotsschilder und Kontrollen? Mit welchen Mitteln die Stadt das leidige Stellplatzproblem in den Griff bekommen könnte, darüber wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Auch in seiner jüngsten Sitzung fand der Bauausschuss trotz einer langwierigen Debatte keine...

1 Bild

Kein Mittel gegen die Dauerparker

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.11.2017 | 15 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bauausschuss lehnt 50.000 Euro teure Untersuchung ab Peter Stöbich Friedberg. Ein Parkdeck am Friedberger Bahnhof, eine große Tiefgarage unterm Marienplatz oder mehr Verbotsschilder und Kontrollen? Mit welchen Mitteln die Stadt das leidige Stellplatzproblem in den Griff bekommen könnte, darüber wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Auch in seiner jüngsten Sitzung fand der Bauausschuss trotz einer langwierigen Debatte...

Klare Regeln für Bauherren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 24.10.2017 | 20 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Neue Satzung für Rohrbach in Arbeit Peter Stöbich Friedberg. Das Gespräch mit den Bürgern aus Rohrbach sucht die Friedberger Stadtverwaltung, bevor Mitte Dezember eine sogenannte Klarstellungssatzung im Stadtrat beschlossen werden soll. Diese legt ähnlich wie eine Ortsrandsatzung fest, was, wie und wo im Dorf gebaut werden darf. Bei einer Informationsveranstaltung betonten Bürgermeister Roland Eichmann und Baureferent...

Neue Wohnungen werden teurer

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 20.10.2017 | 70 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Kostensteigerung stößt im Stadtrat auf Kritik Peter Stöbich Friedberg. Der Neubau von 67 städtischen Wohnungen samt Tiefgarage an der Afrastraße wird immer teurer: Einschließlich des Grundstücks liegen die Gesamtbaukosten jetzt bei knapp 20,5 Millionen Euro - eine Summe, die Claudia Eser-Schubert (Grüne) in der jüngsten Stadtratssitzung sauer aufstieß: "Wir bedauern diese Entwicklung", sagte sie, "weil wir uns immer mehr...

3 Bilder

Trotz gestiegener Kosten: Südufer-Festival am Friedberger See findet 2018 wieder statt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 17.10.2017 | 154 mal gelesen

Friedberg: Friedberger Baggersee | Die Sonne am See genießen, gemütlich im Sonnenuntergang zusammensitzen, zu Ska oder Folk-Pop tanzen - so ist das Südufer-Festival am Friedberger See vielen in Erinnerung geblieben. Auch die Stadt hat nach dem Festival ein begeistertes Fazit gezogen. So soll es 2018 trotz deutlich höherer Kosten als erwartet eine Neuauflage geben. Rund 2500 Besucher hatten im Juli der Musik der 25 Bands und DJs gelauscht und die Atmosphäre...

1 Bild

Autos sollen in Friedberg unter die Erde

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 06.10.2017 | 48 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Doch der Nutzen einer neuen Tiefgarage ist umstritten Peter Stöbich Friedberg. Nach dem Umzug des Friedberger Bauhofs in sein neues Domizil am Lueginsland sollen auf dem Gelände an der Stefanstraße nicht nur 133 Wohneinheiten entstehen, sondern auch eine öffentliche Tiefgarage mit 106 Stellplätzen. Ob sich die Stadt ein solches Projekt leisten kann, darüber diskutierten die Mitglieder des Planungsauschusses in ihrer...

1 Bild

Christine Kamm tritt nicht mehr zur Landtagswahl an: Wer kandidiert 2018 für die Grünen?

Markus Höck
Markus Höck | Friedberg | am 28.09.2017 | 71 mal gelesen

Landtagsabgeordnete Christine Kamm (Grüne) wird 2018 nicht mehr für den Landtag kandidieren. Die Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration der Grünen im Bayerischen Landtag gab dies am Donnerstag in einer persönlichen Erklärung bekannt.  „Ich werde das kommende Jahr weiterhin engagiert im bayerischen Landtag für unsere Region und an meinen inhaltlichen Themen arbeiten. Für die Landtagswahl im September 2018...

8 Bilder

Jetzt heißt es cool bleiben - Der Bundestagswahlkampf geht in die heiße Phase

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 16.09.2017 | 33 mal gelesen

Wahlkampf macht eine Menge Spaß. Und der ist Herbert Woerlein, dem Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis Augsburg-Land, zu dem auch die Stadt Friedberg gehört, geradezu anzusehen. Mit ansteckend guter Laune bestreitet der bisherige Landtagsabgeordnete aus Stadtbergen einen Wahlkampfauftritt nach dem anderen. Ob beim Verschenken von selbsteingekochten Marmeladengläschen in der Innenstadt, beim Marktsonntag oder am...