Friedberg: Bildergalerie_2017

12 Bilder

Ausflugstipp: Weihnachtsmarkt, Friedberg/Bayern. 6

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Friedberg | am 09.12.2017 | 268 mal gelesen

Friedberg: Sankt Jakob | Ein feiner kleiner Weihnachtsmarkt befindet sich in Friedberg rund um die St.-Jakobs-Kirche. Wer noch nicht dort war, heuer, dem bleibt noch Zeit bis zum 23.12.2017. Einige Eindrücke vom 2. Adventssamstag. Alle Aufnahmen copyright © Sebastian Summer

15 Bilder

Schoss Scherneck 1

Horst Kleinknecht
Horst Kleinknecht | Gessertshausen | am 08.11.2017 | 9 mal gelesen

Die erste Erwähnung Schernecks stammt aus dem Jahr 1322.

165 Bilder

15. Friedberger Halbmarathon 2017

Valterio D'Arcangelo
Valterio D'Arcangelo | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 1807 mal gelesen

Der Friedberger Halbmarathon führt über 4 Runden durch die historische Altstadt Friedbergs und über den berühmt-berüchtigten Friedberger Berg. Unzählige Zuschauer, Trommler und eine fachkundige Moderatorin sorgen hier für das Tour-de-France-Feeling. ca 1.250 Läufer waren auf den Start. Sieger Heiko Middelhoff.

105 Bilder

Der Friedberger Volksfestes wird zum Schlagersonntag.

Valterio D'Arcangelo
Valterio D'Arcangelo | Friedberg | am 07.08.2017 | 370 mal gelesen

Für tolle Stimmung sorgten die Künstler Salvatore e Rosario die zwei italienischen Brüder, Brasseroni Band, Günther Sturm, Almklausi, die bekannte Schlagersängerin Anna Maria Zimmermann. Der Lokalmatador Mark Sander aus Dasing, Stefan Stürmer und die Bierkönigentertainer Sabbotage und Tobee. Hier die Bilder des Abend.

19 Bilder

16000 Besucher beim Elfenfestival

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 26.05.2017 | 242 mal gelesen

Aichach: Schloss Blumenthal | Gegensätzlicher hätte das zehnte Elfenfestival in Blumenthal nicht sein können: Auf der einen Seite die Ruhe des Waldes um das Schloss herum, wo sich Elfen, Trolle, Zwerge und fabelhafte Wesen fast in Zeitlupe bewegen, andächtig sprechen und den Zyklus des Lebens nachspielen. Nur wenige Meter weiter, im Schlosshof, schlendern die Massen durch die Verkaufsstände, wo es Kunsthandwerk, Schmuck, Bilder, Steine, aber auch Essen...

37 Bilder

Die Western-City Dasing stand ganz im Zeichen der Erinnerung an Fred Rai 5

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 01.05.2017 | 343 mal gelesen

Der Todestag von Fred Rai, dem Gründer der Western-City in Dasing, jährte sich zum zweiten Mal. Freunde und Wegbegleiter trafen sich im Saloon der Western-City und teilten mit den Besuchern ihre Erinnerungen an den einzigen Cowboy Bayerns. Die Veranstaltung war keine Trauerfeier, sondern sie beleuchtete Stationen des Lebens von Fred Rai. Im Mittelpunkt stand einmal mehr die Musik.