Friedberg: Demenz

2 Bilder

78-jähriger Vermisster wiedergefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 369 mal gelesen

Update: Die Polizei hat die Fahndung widerrufen. Der Gesuchte sei inzwischen "durch eine unbeteiligte Person angetroffen" worden und ist wohlauf. Das Foto haben wir daher verpixelt und den Namen unkenntlich gemacht. Seit Donnerstagmorgen wird der 78-jährige K. aus Pöttmes vermisst. Er leidet an Demenz und ist erst seit wenigen Tagen in einem Pflegeheim in Pöttmes wohnhaft. Der Vermisste entfernte sich im Laufe der...

6 Bilder

Karl-Sommer-Stift schlägt neue Töne an

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 02.08.2018 | 116 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Im Außenbereich der Friedberger Seniorenwohnanlage entsteht ein Sinnesgarten für Demenzkranke mit Fühlkästen und einem Klangspiel. Geistig und körperlich fit bis ins hohe Alter – das wünschen sich die meisten Menschen. Leider ist das nicht jedem gegönnt. Die Senioreneinrichtung Karl-Sommer-Stift in Friedberg unter Trägerschaft des Diakonischen Werkes Augsburg gestaltet nach umfangreicher Sanierung des Hauses nun die...

1 Bild

Vortrag im Karl-Sommer-Stift Friedberg: Therapeutische Ansätze und Aktivierung von Menschen mit Demenz

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 22.02.2018 | 28 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Psychologin Manuela Doser erläutert am 24. März 2018 in ihrem Vortrag ab 17 Uhr was insbesondere Angehörige tun können, wenn sie demenzkranke Personen im Umfeld haben. Manuela Doser, M.A., gerontopsychiatrische Fachkraft und Leiterin der Sozialen Betreuung im Karl-Sommer-Stift der Diakonie Augsburg beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Thema, da sie bereits während ihres Studiums ihr Augenmerk auf Klinische Psychologie des...

1 Bild

Demenz-Berater macht die Welt der Erkrankten begreifbar

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 07.10.2017 | 62 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Friedberg. Köhnen si tas endsiffern lipe Läsr? Es ist nämlich eine erstaunliche Hochleistung unseres Gehirns, dass es auch eine völlig falsche Schreibweise entziffern und fehlende Buchstaben ergänzen kann. Mit solchen Einsichten und Erkenntnissen verblüffte Demenzberater Markus Proske seine staunenden Zuhörer beim Vortrag im Friedberger Pfarrzentrum St. Jakob. Eingeladen hatte das St. Afra-Hospiz im Caritasverband, dessen...

„Wer zahlt was?“ beim Eintritt in ein Pflegeheim: Broschüre des Bezirks vollständig überarbeitet

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 03.08.2017 | 35 mal gelesen

Durch das Pflegestärkungsgesetz wurde zum 1. Januar 2017 ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt. Die bisherigen drei Pflegestufen wurden durch fünf Pflegegrade ersetzt, Leistungsverbesserungen – beispielsweise für demenzkranke Menschen – eingeführt. Über die wichtigsten Änderungen sowie Grundsätzliches zum Thema „Hilfe zur Pflege“ informiert eine Broschüre des Bezirk Schwaben. Der Ratgeber des Bezirks zu den...

3 Bilder

Demenzweg im AWO-Seniorenheim: „Ein tolles Geschenk“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.04.2017 | 171 mal gelesen

Spatenstich: Im Garten des AWO-Seniorenheims Aindling entsteht ein Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit Sinnes-Stationen verknüpft. Der schönste Garten nutzt oft wenig, wenn man sich darin nicht auch aufhalten kann. Aus diesem Grund baut die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben am Seniorenheim Aindling unter Federführung von Baureferent Werner Franke einen so genannten Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit verschiedenen...