Friedberg: hunde

1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | am 18.10.2019 | 237 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tierheim Lechleite: Leiterin wegen Tierquälerei vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.10.2018 | 868 mal gelesen

Die Leiterin des Derchinger Tierheims Lechleite ist am Amtsgericht Aichach wegen Tierquälerei in zwei Fällen schuldig gesprochen worden. Der Vorsitzende Richter Walter Hell sah es als erwiesen an, dass die Frau zwei Hunden länger anhaltende oder wiederkehrende Schmerzen zugefügt hat, indem sie Behandlungen der Tiere untersagte. Sie muss eine Geldstrafe in Höhe von 4500 Euro bezahlen, was 90 Tagessätzen zu 50 Euro entspricht....

1 Bild

Ausgerissene Hunde beißen in Friedberg Kaninchen tot

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 15.04.2018 | 712 mal gelesen

Zwei Mischlingshunde haben in der Nacht auf Sonntag zwei Kaninchen in Friedberg getötet. Die Polizei ermittelt nun gegen den Hundehalter. Eine Polizeistreife wurde gegen 2 Uhr in Friedberg in den Gärtnerweg gerufen. Dort hatten zwei ausgerissene Mischlingshunde - laut Polizeibericht Shar-Pei-Mix - in einem fremden Garten den Hasenstall geöffnet und die zwei darin befindlichen Kaninchen totgeschüttelt beziehungsweise...

1 Bild

Verdächtige Fleischbällchen in Dasing ausgelegt: Giftköder oder gut gemeinte Leckereien für Hunde?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2017 | 78 mal gelesen

Je ein Hackfleischbällchen fand eine 42-Jährige vor ihrer eigenen und der Wohnungstür ihrer Nachbarin - und das im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Dasinger Industriestraße. Dies kam ihr verdächtig vor, und sie informierte die Friedberger Polizei. Peter Zimmermann von der Polizei stimmt ihr zu: "Es ist merkwürdig, dass die Fleischbällchen direkt vor den Türen der Bewohner abgelegt wurden." Auch an der Straße...