Friedberg: Neuwahlen

13 Bilder

Die Ukraine - ein Land im "Zwischen" und Heute 2

Maximilian Braun
Maximilian Braun | Meitingen | am 15.05.2019 | 241 mal gelesen

Kiew (Ukraine): Ukraine | Egal, wie man die Ukraine ins aktuelle Weltgeschehen einzuordnen versucht, man ertappt sich ständig dabei, das Wörtchen „zwischen“ zu verwenden: Eine Kultur zwischen Mittel- und Osteuropa, zwischen der Republik Polen und der Russischen Föderation, zwischen kommunistischer Vergangenheit und proeuropäischen Bestrebungen - und, nicht zuletzt, zwischen Krieg und Frieden. Dabei ist das Land der zweitgrößte Binnenstaat Europas und...

2 Bilder

Neuer Vorstand gewählt

Sabine Roth
Sabine Roth | Friedberg | am 19.04.2018 | 120 mal gelesen

Friedberg: TSV 1862 Friedberg | Der TSV Friedberg entwickelt sich prächtig Bei der Jahreshauptversammlung wurden die aktuellen Zahlen präsentiert. Der Vorstandsvorsitzende Karsten Weigl ist sehr zufrieden. Denn dank überzeugender interner Zusammenarbeit und vielen fruchtbaren Kooperationen mit anderen Institutionen kann der größte Verein im Wittelsbacher Land entgegen dem Trend die Mitgliederzahlen sogar steigern. Zur Jahreshauptversammlung des TSV...

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018 mit Neuwahlen

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Friedberg | am 18.01.2018 | 48 mal gelesen

Friedberg: Kliniken an der Paar | Der Förderverein Krankenhaus Friedberg e.V. lädt gem. § 9 der Vereinssatzung alle Mitglieder ein zur jährlichenordentlichen Mitgliederversammlung 2018 mit Neuwahlen. Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:00 Uhr, Seminarraum 1, 5. OG (LIft) im Personalwohnheim des Krankenhauses Hermann-Löns-Str. 4, Friedberg (neben dem Krankenhaus) Tagesordnung: 1) Eröffnung und Beschluss über die Tagesordnung 2) Jahresabschluß a)...

3 Bilder

Mehr Bildung gegen Rechts

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 25.10.2017 | 120 mal gelesen

Bildungswerk der AWO Schwaben wählt in Stadtbergen eine neue Führungsspitze mit Dr. Heinz Münzenrieder als Vorsitzenden. Auch die Arbeit des Gremiums soll einen Wandel erfahren. Der „Rechtsruck“ in der Bevölkerung und infolgedessen in den Parlamenten schafft neue Aufgaben für das Bildungswerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung in Stadtbergen deutlich. Im Gremium kam es außerdem...