Friedberg: Pflege

1 Bild

„Tu der Seele Gutes“ – Vortrag über Aromaöle in der Pflege im St. Vinzenz-Hospiz

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg - Nord/West | am 03.04.2019 | 21 mal gelesen

Augsburg: St. Vinzenz-Hospiz | Seit vielen Jahren gehören Aromaöle zum Stationsalltag in der Pflege des St. Vinzenz-Hospizes. Denn die Aromapflege bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von ätherischen Ölen und Düften auf individuelle Gegebenheiten, Vorlieben und Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen einzugehen, aber auch auf Schwieriges in ihrer ganz speziellen Situation. Diese Pflegemethode hat eine besondere Wirkung auf den Hautzustand, auf...

1 Bild

„Sorge für dich selbst: Klang-Pause – Zeit für mich“ Vortrag im St. Vinzenz-Hospiz über Anwendungsmöglichkeiten der Klangschalen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg - Nord/West | am 11.02.2019 | 57 mal gelesen

Augsburg: St. Vinzenz-Hospiz | Stresssituationen gehören für die meisten Menschen heute zum Alltag. Ob im Berufsleben oder in der Familie, immer gibt es Phasen, in denen ganz besondere Herausforderungen gemeistert werden müssen. Auch die Betreuung und Begleitung von pflegedürftigen Angehörigen ist eine außergewöhnliche Aufgabe, die viel Kraft erfordert. Umso wichtiger ist es, Momente der Ruhe für den nötigen Ausgleich zu schaffen. Welche...

„Flexirente“: Hände weg von den Rentenbeiträgen für pflegende Rentner

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 01.10.2018 | 101 mal gelesen

Die häusliche Pflege durch Angehörige stand im Mittelpunkt der in Neuburg/Donau am Wochenende stattgefundenen Herbst-Präsidiumssitzung der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO Schwaben). Hierbei wurde folgende Resolution verabschiedet:Die häusliche Unterstützung durch Angehörige ist eine nicht wegzudenkende Säule im System der Pflegeversicherung und sollte daher nach Maßgabe des Koalitionsvertrages ausgebaut werden. So...

CSU Friedberg setzt sich mit dem Thema Pflege auseinander

Florian Fleig
Florian Fleig | Friedberg | am 11.06.2018 | 14 mal gelesen

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung hat sich die CSU Friedberg dem zukunftsträchtigen Thema Pflege gewidmet. Zunächst führte Herr Alfred Neumeier, Sachgebietsleiter im Landratsamt Aichach-Friedberg für den Bereich Altenhilfe, in die Thematik ein und stellte den Ist-Zustand bzw. die voraussichtliche Entwicklung im Wittelsbacher Land dar. Anhand der demographischen Entwicklung war unschwer zu erkennen, dass dieses...

1 Bild

Generationswechsel im St. Vinzenz-Hospiz - weitere Pflegefachkräfte gesucht

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 12.04.2018 | 90 mal gelesen

Viel Neues gibt es derzeit im St. Vinzenz-Hospiz zu berichten: Während der Neubau des Vereins in Oberhausen rasch voranschreitet, vollzieht sich im Haus nach mehr als einem Vierteljahrhundert derzeit personell ein Generationswechsel. Gleich mehrere langjährige Mitarbeiterinnen sind nun in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. So verabschiedete der Vorstand unter anderem Daniela Renzmann, die fast 18 Jahre lang auf der...

7 Bilder

Adventsfeier der Sozialstation beschert Senioren weihnachtliche Vorfreude

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 15.12.2017 | 18 mal gelesen

Der große Andrang spricht für sich: 170 Gäste waren der Einladung der Sozialstation Hochzoll und Friedberg zur diesjährigen Adventsfeier gefolgt. Für viele pflegebedürftige Menschen ist dies eine der wenigen Möglichkeiten, das Haus zu verlassen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Viele nutzten daher die Gelegenheit und kamen mit Angehörigen oder nahmen den kostenlosen Fahrdienst, den die Sozialstation organisiert...

7 Bilder

„Hier muss man sich einfach wohlfühlen“: Die neue Tagespflege der Sozialstation ist ein wichtiges Angebot für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 28.11.2017 | 41 mal gelesen

Friedberg: Sozialstation | Friedbergs Erster Bürgermeister Roland Eichmann ist begeistert von den Räumen der neuen Tagespflege im Sozialzentrum in der Hermann-Löns-Straße. „Hier muss man sich einfach wohlfühlen“, ist er überzeugt. Im Rahmen der offiziellen Einweihung lobte er die „wunderbare neue Einrichtung mitten in der Stadt, eingebettet in ein Netzwerk und in eine Struktur von Organisationen.“ Zweifellos hat die Sozialstation Hochzoll und...

3 Bilder

10 Jahre Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg - ein ehrgeiziges Projekt für beständige Hilfe

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 27.11.2017 | 23 mal gelesen

Das zehnjährige Bestehen der Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg nahm Bürgermeister Roland Eichmann zum Anlass, um Vertreter der Stiftung, Freunde und Unterstützer im Rathaus zu empfangen. Damit schuf er einen würdigen Rahmen für den Geburtstag der Stiftung, die ein typisches Beispiel bürgerschaftlichen Engagements in Friedberg ist. Den Anschub für die Bürgerstiftung leistete Georg Fendt, ein „Motor der sozialen...

26 Bilder

Ruhesitz Wetterstein macht Azubis fit: Hier schlägt das Herz für die Pflege

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Haunstetten | am 03.05.2017 | 106 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Bereits zum zweiten Mal ging es für die Auszubildenden des Ruhesitzes Wetterstein in die Jugendsiedlung Hochland. Gemeinsam mussten sie einen Parcours errichten und durchlaufen, bei dem Vertrauen und Teamfähigkeit gefragt waren. Und es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Die Gesundheits- und Sozialbranche boomt. Hier werden Fachkräfte und Auszubildende händeringend gesucht. Da die Gesellschaft immer älter wird, wächst der...

6 Bilder

Gut gebruncht

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 11.03.2017 | 16 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Jeden ersten Dienstag im Monat lädt das AWO-Seniorenheim Friedberg seine Bewohner zum ausgiebigen Brunch. Fast das ganze Haus war jetzt im März im Speisesaal zu finden. Brunch-Time im AWO-Seniorenheim Friedberg: Rund 60 Bewohner begaben sich auf den Weg ins Erdgeschoss, um sich an dem reich gedeckten Buffet zu erfreuen: ein guter Hefezopf, Brötchen aller Art, Brezen, Platten mit reichlich Wurst und Käse, harte Eier und...

1 Bild

Pflegestärkungsgesetz 2 verbessert die Pflege zu Hause

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 22.12.2016 | 117 mal gelesen

BRK berät pflegende Angehörige zu Neuerungen Zum Jahreswechsel tritt das Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft. Das Rote Kreuz informiert über die wichtigsten Änderungen: Aus den bisherigen drei Pflegestufen werden künftig fünf neue Pflegegrade. Zudem werden nun erstmals neben körperlichen und geistigen auch seelische Beeinträchtigungen bei der Begutachtung berücksichtigt. So ist eine genauere Einstufung möglich, die den...

2 Bilder

Rotes Kreuz bedankt sich mit Sambaklängen

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 31.10.2016 | 56 mal gelesen

Dienstleistungen wurden dieses Jahr erneut erweitert Da staunten die gut 120 Mitarbeiter, die zur Personalfeier des BRK Aichach-Friedberg in den Landgasthof zum Herzog Ludwig nach Harthausen gekommen waren: Als Überraschungsgast heizte die Percussiongruppe „Sambamania“ den Rotkreuzlern mit heißen brasilianischen Rhythmen ordentlich ein. Pflegedienstleiter Joachim Bauch ist seit 16 Jahren Mitglied bei Sambamania und hatte...

2 Bilder

Der Pflegeberuf – eine Herausforderung für jeden Mitarbeiter

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 23.07.2016 | 42 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Jubiläen im AWO Seniorenheim am Friedberger Rothenberg Stellvertretend für alle unsere Kollegen möchte ich an dieser Stelle, aus aktuellem Anlass und nur als zwei Beispiele von Mitarbeiterjubiläen berichten. Wie oft in den Medien berichtet, sprechen wir in der heutigen Zeit oft vom Pflegenotstand und vor allem über Personalmangel. In der täglichen Arbeit spüren wir das leider auch in unserer Einrichtung, gute Pflegekräfte...

2 Bilder

Skandal am Friedberger Rothenberg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 24.04.2016 | 34 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Pflegenotstand? Nein, keine Sorge bei uns im AWO Seniorenheim ist alles in Ordnung! Hier und dort ist es zwar manchmal schon sehr schwierig auf alle Gegebenheiten eine kurzfristige Lösung zu finden, aber auf Grund des großen Engagements unseres gesamten Teams ist uns dies bisher immer zum Wohle unserer Bewohner gelungen. Es entspricht auch nicht der Wahrheit, dass unsere Bewohnerin die völlig überarbeitete Schwester im...