Friedberg: Tierquälerei

1 Bild

Kühe hungern lassen: Halterin stand nun vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.07.2019 | 158 mal gelesen

Zu einer Geldstrafe von 2000 Euro wurde nun vom Aichacher Amtsgericht eine Tierhalterin verurteilt, die 20 sichtbar abgemagerte Kühe in ihrem Stall stehen hatte. Vorgaben des Veterinäramtes, die Fütterung zu verbessern, erfüllte sie über einen Zeitraum von zwei Monaten nicht. Ein Fall von Tiermisshandlung, wie Amtsgerichtsdirektor Walter Hell am Ende der Verhandlung feststellte. Am zweiten Prozesstag sagte ein weiterer...

1 Bild

Rederzhauser Brieftaube angeschossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.05.2019 | 114 mal gelesen

Eine Brieftaube aus Rederzhausen wurde von einem Unbekannten angeschossen. Wie die Polizei mitteilt, hat ein 42-Jähriger aus Rederzhausen seine verletzte Brieftaube zum Tierarzt gebracht. Dort wurde festgestellt, dass das Tier mit einem Bleigeschoss, welches vermutlich aus einem Luftgewehr stammt, angeschossen wurde. Der Besitzer erstattete Anzeige wegen Tierquälerei, jedoch gibt es keinerlei Anhaltspunkte, wo die Taube...

1 Bild

Tierheim Lechleite: Möglicherweise gibt es doch eine Lösung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 15.04.2019 | 356 mal gelesen

Möglicherweise gibt es doch eine Lösung im Fall des Derchinger Tierheims Lechleite. Wie berichtet, hatte das Landratsamt Aichach-Friedberg der Einrichtung Anfang April die Betriebserlaubnis entzogen. Grund sei die Nichteinhaltung diverser Auflagen, vor allem im personellen Bereich, gewesen. Gegen die Schließung wollte der Trägerverein "Verein gegen Tierversuche und Tierquälerei" klagen. Nun sagt dessen Rechtsanwalt Bernhard...

1 Bild

Ausgesetzte Katzenbabys: Dritter Fall innerhalb kurzer Zeit - Polizei bittet um Meldung weiterer Fälle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 20.12.2018 | 505 mal gelesen

Erneut wurde unserer Zeitung ein Fall eines ausgesetzten Katzenbabys gemeldet. Nachdem zuletzt bei Mering und Ried erkrankte Katzen gefunden wurden, erfuhr die Redaktion nun von einem Aichacher, der vor drei Wochen einen rund fünf Wochen alten, schwer kranken Kater an der B 300 rettete. Der Mann möchte namentlich nicht genannt werden. Gegen 13 Uhr war er von Dasing nach Aichach unterwegs. An der neuen Anschlussstelle für...

1 Bild

Tierheim Lechleite: Leiterin wegen Tierquälerei vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.10.2018 | 862 mal gelesen

Die Leiterin des Derchinger Tierheims Lechleite ist am Amtsgericht Aichach wegen Tierquälerei in zwei Fällen schuldig gesprochen worden. Der Vorsitzende Richter Walter Hell sah es als erwiesen an, dass die Frau zwei Hunden länger anhaltende oder wiederkehrende Schmerzen zugefügt hat, indem sie Behandlungen der Tiere untersagte. Sie muss eine Geldstrafe in Höhe von 4500 Euro bezahlen, was 90 Tagessätzen zu 50 Euro entspricht....