Beitrag weiterempfehlen

6 Bilder

Vom Schubkarren zum Laufbegleiter

Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 10.05.2017 | 55 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | 30 Senioren informierten sich Anfang Mai im Karl-Sommer-Stift in Friedberg über den richtigen Umgang mit dem Rollator. Ein Hindernisparcours sorgte für Abwechslung beim Üben. Auch ein Bus stand bereit. Ein Rollatorkurs – wofür braucht’s das? Wer meint, man schiebt einfach die Gehhilfe vor sich her und läuft hinterher, liegt falsch. Das erfuhren die 28 Kursteilnehmer von Marianne Birkle von der Verkehrswacht Augsburg, die mit...