Merching: Mandichosee

5 Bilder

Der Mandichosee ist nach 28 Tagen Sperre wieder freigegeben 1

Heike Scherer
Heike Scherer | Merching | am 24.09.2019 | 161 mal gelesen

Merching: Mandichosee | Nach dem Tod von drei Hunden wurde der See für Schwimmer und Wassersportler gesperrt. In dieser Zeit erlebte der See einen Zuzug von Wasservögeln. Martin Schulze aus Königsbrunn ist mit seiner Mischlingshündin Panna auf dem Weg zum Mandichosee, den das Landratsamt Aichach-Friedberg am 20. September wieder zur Nutzung freigab. Die Blaualgen mit dem Namen „Tychonema“ sind zwar nach wie vor im Wasser vorhanden, jedoch gehe...

1 Bild

Badeverbot am Mandichosee wird aufgehoben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 18.09.2019 | 261 mal gelesen

Am Mandichosee wird das Badeverbot aufgehoben. Dennoch sollen Kleinkinder und Hunde weiter den Uferbereich meiden. Ab Freitag kann man im Mandichosee wieder baden und Wassersport treiben. Während im Uferbereich auch künftig mit Blaualgen an angeschwemmten Wasserpflanzen und an Treibgut zu rechnen ist, werde "die Wasserqualität im See auch nach mehreren Beprobungen vom Labor weiterhin als bakteriologisch einwandfrei...

1 Bild

Giftige Blaualgen: Wie geht es jetzt am Mandichosee weiter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 26.08.2019 | 660 mal gelesen

Die Ermittlungen über Ausdehnung und lokale Verteilung des Tychonemavorkommens am Mandichosee machen dem Landratsamt Aichach-Friedberg zufolge gute Fortschritte und können voraussichtlich im Laufe der Woche abgeschlossen werden. Diese Ermittlungen seien ein wichtiger Bestandteil für die generelle Abschätzung der Gesundheitsgefährdung am See. Weiterhin arbeiten unter anderem das Landratsamt, das Wasserwirtschaftsamt...

1 Bild

Mandichosee: Nun ist klar, woran die Hunde starben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 22.08.2019 | 789 mal gelesen

Nun ist endgültig klar: Mindestens einer der Hunde am Mandichosee starb durch Blaualgen.Im Magensaft eines Hundes sei der laborchemische Nachweis von Anatoxin und mikroskopisch der Nachweis von Cyanobakterien der Gattung Tychonema gelungen, teilt am Donnerstag das Landratsamt Aichach-Friedberg mit. "Damit ist nun zweifelsfrei bewiesen, dass einer der Hunde an einer Anatoxinvergiftung starb". Weitere Ergebnisse zur...

1 Bild

Tote Hunde am Mandichosee: Anatoxinnachweis positiv - Landkreis erlässt Allgemeinverfügung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 21.08.2019 | 1828 mal gelesen

Das Landratsamt Aichach-Friedberg teilt am Mittwochabend mit, dass ab Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Mandichosee gilt. Nach der Obduktion der Hunde gibt es nun erste Ergebnisse.Im Mandichosee in Merching wurde "eine hierzulande seltene Gattung von Cyanobakterien (Blaualgen) nachgewiesen", betonen die Behörden erneut. Aufgrund der weiterhin nicht abgeschlossenen Untersuchungen mit laufend neuen Erkenntnissen zum...

2 Bilder

Badeverbot am Mandichosee bleibt bestehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 20.08.2019 | 247 mal gelesen

Das Badeverbot am Mandichosee bleibt. Das entschied das Landratsamt Aichach-Friedberg in Absprache mit dem Landesamt für Gesundheit am Dienstag. In dem See in Merching war vergangene Woche eine hierzulande seltene Gattung von Cyanobakterien (Blaualgen) nachgewiesen worden.  Nach dem Tod von drei Hunden am Mandichosee stießen die Behörden in der vergangenen Woche auf eine mögliche Ursache. Die Wasserproben ergaben, dass sich...

1 Bild

Spezielle Algenart im Mandichosee gefunden: Sind sie der Grund für die toten Hunde?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 16.08.2019 | 703 mal gelesen

Am Mandichosee ist nun eine spezielle Algenart gefunden worden. Das teilt das Landratsamt Aichach-Friedberg mit. Der Uferbereich ist über das Wochenende gesperrt. Im Zusammenhang mit dem Tod der drei Hunde am Mandichosee sind die Behörden auf eine mögliche Ursache gestoßen. Die aktuellen Wasserproben haben ergeben, dass zwar die Qualität des Wassers an sich zum Baden nach wie vor in Ordnung ist, sich aber an...

3 Bilder

Dritter toter Hund am Mandichosee: Hundehalter vor Ort sind verunsichert

Heike Scherer
Heike Scherer | Merching | am 16.08.2019 | 482 mal gelesen

Merching: Mandichosee | Am Mandichosee starb ein dritter Hund. Wurden die Tiere vergiftet? Besucher und Rettungsschwimmer vermuten einen Tierhasser, der Köder auslegt. Tobias Ulrich aus Pfaffenhofen an der Ilm fuhr am Donnerstagvormittag mit Freunden zum Surfen an den Mandichosee, weil guter Wind für den Feiertag Maria Himmelfahrt vorhergesagt war. Seit vielen Jahren kommt er hierher, um seinem Hobby nachzugehen. „Ich habe die Nachricht über den...

1 Bild

Weiterer Hund am Mandichosee vergiftet?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 15.08.2019 | 773 mal gelesen

Nachdem bereits zwei Hunde mit Vergiftungssymptomen nach einem Besuch des Mandichosees verstorben sind, meldet das Landratsamt Aichach-Friedberg nun, dass am Mittwochvormittag ein weiterer Hund ums Leben gekommen ist und bittet Hundebesitzer um erhöhte Aufmerksamkeit. Im Falle der ersten beiden Hunde ging man zunächst von einer Blaualgen-Vergiftung aus. Eine eingehende Kontrolle durch Polizei, Wasserwirtschaftsamt,...

21 Bilder

Wunderbar windige Osterferien für windsurfende Schulbankdrücker 1

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 23.04.2019 | 128 mal gelesen

Merching: Mandichosee | Sommer, Sonne, Wind = Glück, und wieder mal ein Montag. Und nein, nicht nur ein normaler Montag, sondern auch noch ein Feiertag (Ostermontag), so dass auch viele Berufstätige diesen traumhaften Tag voller Hang Loose und Shaka geniessen konnten. So haben ganz viele entweder Petrus, Aiolos, Susanoo, Vayu, den Maruts, Boreas, Zephyros, Fūjin Ihr Mahalo (beudetet so viel wie Danke auf Hawaiianisch) geschickt, jeder nach...

33 Bilder

Windsurfer, Kiter und Segler im friedlichen Miteinander

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 16.04.2019 | 103 mal gelesen

Merching: Mandichosee | Gestern gab es doch mindestens  zwei "Fraktionen", die sich überlegt haben, welches Lied heute am besten passt! Die einen waren für "Oh, oh, oh tell me why I don't like Mondays (The Boomtown Rats)", weil Sie im Büro nur die Möglichkeit hatten sich bei einem kurzem Blick auf die Webcam mitfreuen zu können, die anderen eher für "Monday, Monday, so good to me (The Mamas & the Papas)", weil Sie diesen tollen Tag nutzen...

27 Bilder

Anhänger des "Shakaismus" im Doppelpack beglückt

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 18.03.2019 | 257 mal gelesen

Merching: Lechstaustufe 23 | Leuchtende Augen, strahlende Gesichter, Endorphine im Überschuss.....es muss Wind und Wochenende gewesen sein! Die Surf-Virus-Infizierten wurden mit einem der besten Wochenenden überhaupt belohnt, zumindest, was den Monat März betrifft. Temperaturen über 15 Grad, Wind zwischen 15 und 28 Knoten, und dazu Sonne ohne Ende. Ja, wow! Besser geht es kaum noch, die Windsurfer waren überglücklich in ihrem Element, die...

20 Bilder

Rosenmontag: Statt Helau - Hang Loose, statt Alkohol - Adrenalin

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 04.03.2019 | 240 mal gelesen

Merching: Lechstaustufe 23 | Während auf dem Rathausplatz der Augsburger Fachingshöhepunkt abgesagt werden musste, war für einige hartgesottene Windsurfer heute einer der besten Tage in der "Fünften" Jahreszeit. Trotz klammen Fingern, extrem ruppigen Bedingungen und stetig fallenden Temperaturen haben sich ein einige Bekloppte am 2019er Rosenmontag als Windsurfer verkleidet, um sich in die Fluten des Lechs zu stürzen. Konfetti gab es zwar nicht,...

20 Bilder

Windig und ziemlich warm gestern an der Lechstaustufe 23

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 09.12.2018 | 212 mal gelesen

Merching: Lechstaustufe 23 | Am Samstag, 08. Dezember waren wieder geniale Bedingungen für die Windsurfer aus der Umgebung von Augsburg. Selbst Kennzeichen aus München, Garmisch, Kempten, Memmingen waren zu entdecken. Für alle Spaziergänger war ein buntes Farbenspiel mit beeindruckender Action auf dem 4 Grad warmen Wasser geboten. Auch, wenn alle nach einer gewissen Zeit richtig kalte Hände hatten, so waren doch nur glückliche Gesichter am Ufer...

6 Bilder

Freitag = Freutag - Windsurfen an der Lechstaustufe 23 2

Niklas Rottenbach
Niklas Rottenbach | Merching | am 22.09.2018 | 279 mal gelesen

Merching: Lechstaustufe 23 | Für die Windsurfer rund um Augsburg war gestern ein sogenannter Big Day: Warm und Wind ohne Ende. Bis aus Rosenheim und der Ecke Neu-Ulm haben sich die Windsüchtigen gestern auf den Weg zur Lechstaustufe 23 gemacht, eigentlich ja offiziell Mandichosee, aber den Namen verwendet unter den Windsurfern eigentlich keiner. Entweder 23er oder Stau. Heute für Samstag ist erstmal Ruhepause angesagt, bevor es Sonntag und Montag...

1 Bild

Hund beißt Schwan tot: Polizei weist auf Verantwortung von Hundehaltern hin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 05.08.2018 | 266 mal gelesen

Nicht unter Kontrolle hatte ein älteres Ehepaar seinen schäferhundgroßen Mischlingshund als sie am Samstag gegen 11.20 Uhr am östlichen Ufer des Mandichosees spazieren gingen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, war der Hund nicht angeleint und ging im Uferbereich auf eine Schwanenfamilie los, die dort mit zwei Jungen im Gras lag. Der Hund packte eines der Jungtiere und biss es tot, noch ehe die Besitzer...

1 Bild

Gesundheitsamt prüft Badeseen im Landkreis Aichach-Friedberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 29.05.2018 | 217 mal gelesen

Badegewässer, die der EU offiziell als Badestellen gemeldet sind, müssen während der Badesaison in regelmäßigen Abständen von den Ländern geprüft werden. Das Gesundheitsamt hat nun sechs EU-Badegewässer im Landkreis Aichach-Friedberg überprüft und für gut befunden: Den Radersdorfer Baggersee in Kühbach, den Mandlachsee in Pöttmes, den Badesee Lechfeld in Aindling, den Friedberger See sowie den Weitmannsee in Kissing und...

1 Bild

Tierquäler am Mandichosee: Unbekannter tritt Hundewelpe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 28.01.2018 | 503 mal gelesen

Ein vier Monate alter Hundewelpe ist am Freitag Opfer eines bislang unbekannten Tierquälers geworden. Der Mann trat am Mandichosee bei Merching auf das Tier ein und verletzte es schwer. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr am Südufer des Mandichosees. Der Täter habe für die Tierhalterin ohne ersichtlichen Grund auf deren vier Monate alten Hundewelpen eingetreten. Der katzengroße Mischling erlitt durch die Tritte eine...

1 Bild

27-jähriger BMW-Fahrer aus Mering kann wegen Sommerreifen nicht mehr bremsen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 18.01.2018 | 130 mal gelesen

Mehrere kleinere Verkehrsunfälle haben sich am Mittwoch im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Friedberg aufgrund der winterlichen Verhältnisse ereignet. Laut Polizei blieb es bei Blechschäden – und ein Autofahrer war mit Sommerreifen unterwegs. Ein 27-jähriger aus Mering war mittags mit einem BMW X5 auf der St 2380 von Königsbrunn nach Merching unterwegs, berichtet die Polizei. Auf Höhe Mandichosee staute sich...

1 Bild

Unfall am Mandichosee in Merching: Radfahrer stoßen zusammen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 31.08.2017 | 255 mal gelesen

Beim Ablass des Lechs an der Lechstaustufe 23 gibt es direkt am Wehr einen Weg, der nur von Fußgängern benutzt werden darf. Als diesen zwei Radfahrer nutzten, kam es zu einem Unfall, teilt die Friedberger Polizei in einem Pressebericht mit.   Auf dem Weg am Wehr begegneten sich zwei Radfahrer am Mittwoch gegen 10.23 Uhr. Beide Radfahrer unterschätzten die tatsächliche Breite des Gehwegs und stießen zusammen. Fahrer ohne...

9 Bilder

Fellnasen übten für den Ernstfall: Rettungshunde im Einsatz am Mandichosee

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 25.07.2017 | 252 mal gelesen

Gemeinsam für Mensch und Leben! Das war das Motto einer Großübung der Augsburger Rettungshundestaffeln sowie der Wasserwacht Mering am vergangenen Samstag am Mandichosee. Die Hunde und Einsatzkräfte der Rettungshundestaffeln Augsburg e.V., des BRK Augsburg-Stadt, der DLRG Augsburg sowie die Wasserrettungshunde der Kreiswasserwacht Augsburg-Stadt und der Wasserwacht Mering stellten sich hier einem Szenario und...

1 Bild

Mandichosee: 76-jähriger Radfahrer wird von Pkw erfasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 19.07.2017 | 128 mal gelesen

Merching: St2380 | Ein Auto hat einen 76-jährigen Rentner erfasst, als er gestern gegen 17.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der St2380 in Merching vom Mandichosee in Richtung Königsbrunn auf dem linken freigegebenen Radweg gefahren ist. Zur dieser Zeit fuhren mehrere Autos in Richtung Mering. Im Berufsverkehr werden dort aufgrund der Verkehrsdichte nur geringe Geschwindigkeiten gefahren. Ein Autofahrer hielt deswegen auch an, um querende...

1 Bild

BMW-Stoffverdeck von Unbekannten aufgeschlitzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 13.07.2017 | 14 mal gelesen

Der Stoffverdeck eines BMW-Cabrio wurde am vergangenen Sonntag von einem unbekannten Täter aufgeschlitzt. Am 9. Juli im Zeitraum von 15 und 17.30 Uhr wurde an einem BMW Cabrio von einer unbekannten Person das Stoffverdeck aufgeschlitzt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe des Mandichosees in Merching. Der Schaden beträgt 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Friedberg unter...

1 Bild

Vogelgrippe im Landkreis Aichach-Friedberg: Landratsamt gibt Verhaltensregeln bekannt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.12.2016 | 114 mal gelesen

Zu acht gefundenen Wildvögeln aus dem Landkreis Aichach-Friedberg sind im Zusammenhang mit der Vogelgrippe bisher die Untersuchungsergebnisse zur Todesursache bekannt. Nur der bereits vermeldete Schwan, der vor zweieinhalb Wochen am Mandichosee gefunden wurde, ist demnach am Vogelgrippevirus H5N8 verendet. Insgesamt sieben Enten wurden dagegen negativ getestet. Dies teilte das Landesamt für Gesundheit und...

1 Bild

Verendete der Schwan am Mandichosee an der Vogelgrippe? Die Untersuchungsergebnisse sind da

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 29.11.2016 | 144 mal gelesen

Die Untersuchungsergebnisse für den Schwan, der vergangene Woche tot am Mandichosee aufgefunden wurde, sind nun da: der Vogel verendete am Vogelgrippe-Virus H5N8. Das ergaben die Untersuchungen durch das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und das Friedrich-Löffler-Institut. Drei weitere Wildvögel aus dem Landkreis Aichach-Friedberg werden derzeit noch untersucht. An den Regelungen für die Geflügelhalter...