Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Weiterer Hund am Mandichosee vergiftet?

StadtZeitung Redaktion | Merching | am 15.08.2019 | 775 mal gelesen

Nachdem bereits zwei Hunde mit Vergiftungssymptomen nach einem Besuch des Mandichosees verstorben sind, meldet das Landratsamt Aichach-Friedberg nun, dass am Mittwochvormittag ein weiterer Hund ums Leben gekommen ist und bittet Hundebesitzer um erhöhte Aufmerksamkeit. Im Falle der ersten beiden Hunde ging man zunächst von einer Blaualgen-Vergiftung aus. Eine eingehende Kontrolle durch Polizei, Wasserwirtschaftsamt,...