Mering: Bücherei

1 Bild

Die Meringer Jahreschronik erschien im März zum 57. Mal

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 11.04.2019 | 90 mal gelesen

Mering: Bücherei | Der 86-jährige Meringer Franz Knittel fasste wichtige Ereignisse in seiner Heimatgemeinde zusammen. Das Werk beginnt mit einer ausführlichen Abhandlung über „Die Martinsmühle von Mering“ Interesse am Heimatgeschehen weckte sein Lehrer mit seinem 1. Meringer Heimatbuch im Alter von 16 Jahren bei Franz Knittel. Seit 57 Jahren beschäftigt er sich damit, täglich Berichte über Ereignisse in Mering aus der Friedberger...

2 Bilder

„BluatLech“- Der verhängnisvolle 12. August 1862

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 12.09.2018 | 3293 mal gelesen

Mering: Bücherei | Martina Drexlers Einakter nach einer wahren Begebenheit wird in der Bücherei Mering aufgeführt. Schauspieler Simon Nagy übernahm die große Herausforderung einer Doppelrolle „Ich erzählte in der Gaststube den Witz vom ehrlichen Mann, konnte aber niemanden damit aufheitern“, berichtet der 29-jährige Münchner Schauspieler Simon Nagy in der Rolle des jüdischen Goldschmiedelehrlings Ludwig Bach, der nach Unterbergen im...

2 Bilder

Kinder und Erwachsene lauschen internationalen Märchen

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 07.09.2018 | 18 mal gelesen

Mering: Bücherei | Mitglieder des Vereins Internationale Kultur Mering (IKM e.V.) erzählten Märchen aus ihren Heimatländern, vom Wolf, vom Essen und Wandern. In den nächsten Sommerferien gibt es in der Bücherei Mering neue Märchen zu hören. Jeder Donnerstagnachmittag stand unter einem anderen Motto, zu dem Kinder, deren Eltern oder auch andere Erwachsene in der Bücherei Mering eine Stunde lang in die Welt der Märchen eintauchen konnten. Es...

1 Bild

Märchenlesungen des IKM e. V. in der Bücherei Mering

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 26.07.2018 | 94 mal gelesen

Mering: Bücherei | Vom 2. August bis 6. September lesen immer donnerstags um 16 Uhr Mitglieder des internationalen Kulturvereins Mering Märchen für Kinder ab vier Jahren in der Bücherei vor. Es sind oft Märchen aus der Heimat der Erzählerin. Kathrin Koch beginnt am 2. August mit Märchen vom Wolf, am 9.8. geht es weiter mit Märchen aus der Mongolei, die Solongo Treml erzählt. Von Veronique Alfieri hören die Kinder italienische Märchen, Manuela...

1 Bild

Lesestoff zum halben Preis

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 19.06.2018 | 35 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Jubiläums-Aktion der Stadtbücherei zum 50-jährigen Bestehen Peter Stöbich Königsbrunn. Zum 50-jährigen Bestehen der Stadtbücherei macht die Leiterin Kathrin Jörg allen Königsbrunnern ein verlockendes Jubiläumsangebot: Wer sich in der Zeit vom 16. bis 20. Juli neu anmeldet, muß nur die Hälfte der üblichen Jahresgebühr bezahlen; diese beträgt normalerweise für Kinder fünf beziehungsweise zehn Euro, für Erwachsene 20 Euro....

1 Bild

Frühling in der Stadtbücherei

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 21.02.2018 | 42 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kultur / Autoren kommen nach Königsbrunn Peter Stöbich Königsbrunn. Interessante Aktionen und viele Ideen fürs Jubiläumsjahr verspricht Kathrin Jörg, die engagierte Leiterin der Königsbrunner Stadtbücherei, ihren großen und kleinen Kunden. Das 50-jährige Bestehen wird von Montag, 16. Juli, bis Freitag, 20. Juli, eine ganze Woche lang mit Lesungen für Kinder und Erwachsene sowie einem großen Kindertag am Dienstag, 17....

2 Bilder

#redmit Bürgerdialog: "Gerechtigkeit muß drin sein!"

Markus David
Markus David | Mering | am 10.09.2017 | 15 mal gelesen

Mering: Bücherei | In Wahlkampfzeiten wird viel über Politik gesprochen; besonders die Volksparteien sind im Fokus der Öffentlichkeit. Vor allem wenn sie Regierungsverantwortung übernommen haben und übernehmen wollen. Deshalb ist es wichtig, mit Fakten Klarheit darüber zu schaffen, was eine Partei zu tun gedenkt, wenn sie den künftigen Bundeskanzler stellt. Was also steht drin im Regierungsprogramm der SPD? Darüber möchten wir mit Ihnen ins...

2 Bilder

Vortrag "Ausgestorben - Das sechste globale Artensterben"

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 222 mal gelesen

Mering: Bücherei | Hat das sechste große Artensterben schon begonnen ? Wir befinden uns in einer Zeit, in der viele Arten verschwinden. Wissenschaftler sprechen davon, dass wir gerade dabei sind, das sechste große Artensterben auszulösen. Derartige Ereignisse hat es in der Geschichte der Erde nur sechs Mal gegeben. Ursachen dafür waren globale Veränderungen im Klima, in der Zusammensetzung der Atmosphäre und der Ozeane, Vulkanausbrüche oder...

1 Bild

Die UN-Ausstellung "Klick in die Vielfalt" kommt nach Mering 1

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 39 mal gelesen

Mering: Bücherei | Wir leben in einer Zeit, in der sich die biologische Vielfalt unseres Planeten drastisch verändert. Viele Wissenschaftler sprechen davon, dass wir im Begriff sind ein globales Massenaussterben in einer Größenordnung auszulösen, wie es zum letzten Mal beim Aussterben der Dinosaurier und vieler anderen Arten am Ende der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren stattgefunden hat. Damals verschwanden mehr als 75% aller Arten in Folge...

1 Bild

Meringer ZukunftsKino mit „Fluch der Meere – Plastik“ in der Bücherei am 8. Februar

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 29.01.2017 | 77 mal gelesen

Mering: Bücherei | ZukunftsKino in Mering bringt „Fluch der Meere – Plastik“ Fluch der Meere – Plastik lautet der Filmtitel im nächsten Meringer ZukunftsKino. Das „Bündnis für Nachhaltigkeit“ lädt nach dem erfolgreichen Start des ZukunftsKinos im November letzten Jahres zu diesem aktuell heiß diskutiertem Thema ein. Der 50-minütige Film beschreibt die Verseuchung unserer Meere mit Plastikmüll und dessen Auswirkungen auf das Leben im Meer....

2 Bilder

Gemeinschaftswerk zum Lutherjahr

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 12.11.2016 | 65 mal gelesen

Mering: Bücherei | Innerhalb eines Jahres entstand als ökumenisches Gemeinschaftswerk mehrerer Schulen ein buntes, vielfältiges und beeindruckendes Buch zum Lutherjahr 2017. An unserem Geburtstag freuen wir uns über vor allem über Geschenke, die wir immer wieder nutzen können und die eine bleibende Erinnerung sind. Ein Geburtstagsgeschenk von besonderer Art bescherten Schüler verschiedener Schulen rund um Mering dem Reformator Martin Luther...

1 Bild

Arabisch-Schnupperkurs in der Meringer Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 05.10.2016 | 68 mal gelesen

Mering: Bücherei | Traditionen, das ABC, erste Wörter und Sätze kennenlernen Seit Februar unterrichtet Mohamad Balsha aus Mering, der in Deutsch bereits das Niveau B2 erreicht hat, im Gögginger Mehrgenerationenhaus seine Muttersprache Arabisch. Es sind vor allem Lehrer, Schüler, Hausfrauen, eine Verkäuferin und Asylhelfer, die bei ihm Grundkenntnisse seiner Muttersprache erwerben möchten. Sie wollen in der Lage sein, sich mit ihren Schülern,...

2 Bilder

Wie die Chocolate Hills entstanden und warum die Filipinos braun sind

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 08.09.2016 | 175 mal gelesen

Mering: Bücherei | Es ist gleichgültig, wie groß jemand ist, jeder ist etwas ganz Besonderes. Diese Moral vermittelte Micon Kreft den Kindern mit der Fabel vom Löwen und der Maus beim letzten Erzählnachmittag in der Meringer Bücherei. Sie gewährte auch Einblick in Legenden aus ihrer Heimat. Den Kindern gefielen die Geschichten so gut, dass sie noch um eine zweite Zugabe baten. Die achtjährige Franziska war in die Bücherei gekommen, um sich...

1 Bild

Lesenachmittag in der Meringer Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 01.09.2016 | 51 mal gelesen

Mering: Bücherei | Obwohl der Tiger seinem Retter vorher versprochen hatte, ihm nichts zu tun, will er sich später nicht an sein Versprechen halten und muss sich dem Urteil des richtenden Hasen fügen. „Wenn ihr eurer Mutter versprochen habt, ihr zu helfen, dann tut das bitte auch“, forderte Claudia Richert die Kinder beim vorletzten Lesenachmittag in der Meringer Bücherei auf. Zuerst erzählte Claudia Richert, die in Nicaragua geboren ist,...

1 Bild

Ein spannendes ungarisches Märchen in der Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 20.08.2016 | 51 mal gelesen

Mering: Bücherei | Kathrin Koch ist eine begeisterte Leserin und besitzt einen großen Schatz an Märchenbüchern. Sie hatte für den Lesenachmittag, der bis 8. September jeden Donnerstag um 16 Uhr stattfindet, erstmals ein Märchen aus Ungarn vorbereitet. Der junge Prinz und seine Schwester, die von einer Hexe nach der Geburt in den Wald entführt wurden, finden endlich doch ihre Eltern wieder und feiern deshalb ein siebenwöchiges Fest. „Der...

1 Bild

Amazon spendet der Meringer Bücherei 500 Euro

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 13.07.2016 | 106 mal gelesen

Mering: Bücherei | Erster Bürgermeister Hans-Dieter Kandler und Büchereileiterin Brunhilde Waeber bedankten sich bei Veronica Claeys, Personalleiterin der Amazon FC Graben GmbH, für die Unterstützung der Gemeindebücherei. „Wir geben jährlich 15000 Euro aus, um soziale lokale Projekte zu unterstützen“, verriet sie. Eine Schule in Graben hätten sie schon mit Kindles und einen Fußballverein mit Trikots ausgestattet, erzählte sie und war von der...

1 Bild

Gute Bücher zu günstigen Preisen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 02.06.2016 | 24 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. Die Stadtbücherei in Königsbrunn wird in der Zeit vom 13. bis 25. Juni einen großen Bücherbasar organisieren. „Um unseren Bestand aktuell und attraktiv zu halten, sortieren wir immer wieder aus“, sagt die Leiterin Kathrin Jörg. Nun sollen all jene Bücher, die nicht mehr ausgeliehen werden, Lesefreude wecken. Im Angebot ist eine große Auswahl aus allen Bereichen: Von Schmökern für den Urlaub bis zu Krimis für die...

2 Bilder

Jüdischer Pressesprecher von Franz Josef Strauß besucht Mering

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 27.04.2016 | 120 mal gelesen

Mering: Bücherei | Tel Aviv in Israel verließ Godel Rosenberg bei 28 Grad, um im winterlichen Deutschland in der Bücherei Mering über seine Heimat und sein Buch „Franz Josef Strauß und sein Jude“ zu berichten. Gespannt lauschten zahlreiche Zuhörer den spannenden Ausführungen des in München aufgewachsenen Journalisten, der seit 17 Jahren in Israel lebt und die Daimler-Chrysler-Konzernrepräsentanz übernommen hat. Ein Wunder war es, dass seine...

1 Bild

Beim Bezirkslesewettbewerb in Mering haben die Mädchen die Nase vorn

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 17.04.2016 | 96 mal gelesen

Mering: Bücherei | Einen riesigen Glückssprung machte Vanessa Schnell aus dem Landkreis Lindenberg, als Juryvorsitzende Carola Zankl sie als eine Gewinnerin des Bezirkslesewettbewerbs der sechsten Klassen nannte. Hannah Hamacher aus Kempten konnte es gar nicht fassen, in Kürze als zweite Teilnehmerin zum Landesentscheid nach Ochsenfurt fahren zu dürfen. Vanessa Schnell, die mit der ganzen Familie die zweistündige Fahrt nach Mering...