Mering: Barrierefreiheit

1 Bild

Alle Signale stehen auf Rot

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 11.10.2017 | 32 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen muss weiter auf Bahnhofs-Ausbau warten Peter Stöbich Bobingen. Ärger und Enttäuschung herrschen bei den Bobinger Kommunalpolitikern und im Rathaus. Denn trotz jahrelanger Anstrengungen, unzähliger Briefe und Gespräche sowie eines teuren Masterplans in der Schublade stehen beim barrierefreien Ausbau des Bahnhofs sämtliche Signale auf Rot. Das berichtete Bürgermeister Bernd Müller in der jüngsten Sitzung des...

Neubau für die Waldwichtel: CSU-Fraktion will AWO-Kindergarten modernisieren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 16.05.2017 | 67 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen. Den Waldwichtel-Kindergarten in der Bobinger Siedlung, der in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) steht, möchte die CSU-Stadtratsfraktion zeitgemäß modernisieren. Konkrete Vorschläge dazu macht der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Herwig Leiter in einem Schreiben an zweiten Bürgermeister Klaus Förster. "In den vergangenen Monaten hat sich zunehmend ein erhöhter Platzbedarf in den...

1 Bild

Ein zeitgemäßes Museumskonzept: 99 Seiten im Königsbrunner Stadtrat vorgestellt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 25.04.2017 | 93 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. Attraktiver und zeitgemäßer möchte die Stadt Königsbrunn ihre Museen gestalten und dadurch langfristig die Besucherzahlen steigern. Deshalb hat der Stadtrat eine sogenannte Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die auf 99 Seiten sowohl den aktuellen Stand als auch künftige Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt. Ihre ausführliche Analyse stellte Birgit Kadatz in der jüngsten Ratssitzung vor; das Hauptaugenmerk der...

1 Bild

Rathaustreppe in Friedberg als Hindernis

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 17.11.2016 | 40 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Barrierefreiheit / Zum historischen Sitzungssaal in Friedberg gibt es keinen Lift Friedberg. Wer gehbehindert oder auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hat in Friedberg Pech, wenn er das kommunale Geschehen live mitverfolgen will. Denn der historische Sitzungssaal im ersten Stock des Rathauses ist nur über eine relativ enge Holztreppe zu erreichen, einen Aufzug gibt es in dem Gebäude am Marienplatz nicht. Auch das...