Mering: Integration

1 Bild

Was ist aus den Meringer Asylbewerbern geworden?

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 18.12.2019 | 284 mal gelesen

Mering: Marktplatz | Die ersten 28 Asylbewerber aus dem Senegal, Pakistan und Afghanistan kamen im Jahr 2013 nach Mering. Zwischen 2015 und 2018 gab es sogar acht dezentrale Unterkünfte, in denen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Pakistan und afrikanischen Ländern untergebracht waren. Etwa 150 Personen befanden sich zu dieser Zeit in Mering, die ihre Deutschkurse absolvierten und nun im Studium, einer Ausbildung oder in Arbeit sind. Die...

12 Bilder

Mittelschule Kissing - Schule XXL

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 22.11.2019 | 246 mal gelesen

Das engagierte Lehrerkollegium in Kissing stellt zusammen mit der offenen Ganztagsbetreuung und natürlich den Kindern einiges auf die Beine, was über leistungsorientierte Fächer hinausgeht. „Mittelschule“ – der Begriff klingt für viele nach Notlösung, sozialem Brennpunkt und anderen wenig freundlichen Attributen. Wer genau hinschaut, erkennt sehr schnell: Das sind Vorurteile, die keinerlei Grundlage haben. Eine...

1 Bild

Politische Wochen in Friedberg

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 14.10.2016 | 43 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Viele interessante Themen stehen auf dem Programm der "politischen Wochen", zu denen der CSU-Stadtverband Friedberg bekannte Persönlichkeiten eingeladen hat. So beleuchtete Bundestagsabgeordnete Iris Eberl die Rolle der Frau in unserer Zeit, ihr Kollege Hansjörg Durz wird am 27. Oktober in Derching das Neueste aus Berlin berichten. Auch Landrat Klaus Metzger will am 4. November in Stätzling zu aktuellen Themen Rede und...

2 Bilder

Ehrgeiz und Fleiß zahlen sich aus

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 30.06.2016 | 60 mal gelesen

Mering: Gemeinde | Hamzeh Harsho freut sich, als erster der Syrer in Mering seine Papiere bekommen und eine Wohnung gefunden zu haben. Der 22-jährige Student der Elektrotechnik wohnt im ersten Stock bei Siegfried Schwab und hat das Glück, dass auch ein großer gemeinsamer Garten dabei ist. Zwei Jahre arbeitete er in Syrien bei der Firma LG, zwei Jahre war er bei Casper in der Türkei beschäftigt. Er lernt fleißig Deutsch im abendlichen...

2 Bilder

„Der Kampf an der Front“ - der Alltag der Dasinger Integrationsbeauftragten Sieglinde Jakob

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Friedberg | am 19.10.2015 | 244 mal gelesen

Ein möglicher Aufnahmestopp, die Einrichtung sogenannter Transitzonen an den Grenzen, die Beschleunigung der Asylverfahren, die schnellere Abschiebung abgelehnter Flüchtlinge – auf politischer Ebene wird derzeit viel und lautstark über notwendige Veränderungen an der deutschen Asylpolitik und Angela Merkels „Wir schaffen das“ diskutiert. Sieglinde Jakob kennt die Debatten. Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, hat die...