Mering: Natur

1 Bild

Damit Kiebitze und Orchideen wieder ihren Platz im Meringer Feld haben

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 07.04.2019 | 168 mal gelesen

Ausgleichsflächen der Bahn im Meringer Feld Das Lechfeld westlich von Mering ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Hundehalter, Jogger und Radler. Hier kann man schnell mal raus und auf den zahlreichen Feldwegen Luft schnappen, die Beine vertreten, die tägliche Joggingrunde beginnen oder den geliebten Vierbeiner Gassi führen. Neuerdings ziehen sich breite Streifen von Ost nach West durch das Gebiet, auf denen die...

1 Bild

Blaue Stunde... 3

Markus Mewes
Markus Mewes | Thierhaupten | am 05.04.2019 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erster Biodiversitätstag im Landkreis Aichach/Friedberg

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 31.01.2018 | 245 mal gelesen

ForumZ war der Auslöser Letztes Jahr beim Forum Zukunft - Unser Landkreis im Jahre 2050 (ForumZ) beschlossen und jetzt umgesetzt fand zum ersten Mal im Landkreis ein Biodiversitätstag statt.  Viele Akteure aus dem Bereich Natur und Naturschutz trafen sich hierzu im Schloß Blumenthal bei Aichach, um darüber zu sprechen, welchen Beitrag der Landkreis leisten kann um das bedrohliche Artensterben aufzuhalten. Jagdverbände,...

1 Bild

Kleine Augenblicke... 3

Jutta Schaffer
Jutta Schaffer | Horgau | am 04.12.2017 | 89 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Demonstration gegen Meringer Industriegebiet und Flächenfraß

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 24.11.2017 | 219 mal gelesen

Mering: Parkplatz Bahnhof St. Afra, Westseite | Grüne, ÖDP und Bund Naturschutz demonstrieren gegen Industriegebiet und Flächenfraß Mering plant ein Industriegebiet für ein Logistikunternehmen mit drei großen Hallen und 10 Hektar Größe im Lechfeld, westlich vom Bahnhof Mering/St. Afra. Eine Erweiterungsoption Richtung Westen ist ebenfalls geplant. Zusammen mit der Osttangente und der bereits existierenden Tiermehlfabrik Sonac wird dann das Lechfeld westlich von Mering zu...

28 Bilder

Bot. Garten Augsburg – Außenanlage 4

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 03.08.2017 | 55 mal gelesen

zweiter Teil des Rundgangs

30 Bilder

Bot. Garten Augsburg – Außenanlage

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 03.08.2017 | 21 mal gelesen

Hier sind Fotos von einem Rundgang durch die Außenanlagen. Um dazwischen eine Pause einlegen zu können, gibt es einen zweiten Beitrag.

1 Bild

Vernünftige Alternativen für neue Schnellstraßen

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 24.07.2017 | 258 mal gelesen

Unter dem Motto „Es gibt vernünftige Alternativen“ traf sich das Aktionsbündnis Keine Osttangente (A-KO) am 22. Juli am Weitmannsee zu einem Workshop zum Thema Alternative Verkehrskonzepte für die Region. Dabei ging es darum, Anforderungen an ein Verkehrskonzept für die Region Augsburg und angrenzende Landkreise zu entwickeln, die insbesondere eine Alternative zur geplanten Osttangente darstellen. Gudrun Richter,...

1 Bild

Meringer Nachhaltigkeitsfest – Zweiter Meringer ZukunftsMarkt verzeichnet starken Zulauf

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 26.06.2017 | 137 mal gelesen

Das Thema Nachhaltigkeit bewegt die Menschen in Mering. Anders kann man es nicht sagen, denn mehr als 2000 Besucher informierten sich am Wochenende beim ZukunftsMarkt im Lippgarten in Mering über die Möglichkeiten, wie sie ihr Leben so gestalten können, dass auch noch genug für die nachfolgenden Generationen und für die anderen Lebewesen auf unserem Planeten übrig bleibt. „Erst hört man davon, dann denkt man drüber nach...

3 Bilder

90 Zuhörer genießen einen spannenden und humorvollen Einblick in den Israel Trail

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 09.04.2017 | 79 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes-Haus, Michaelstuben | Speisen und Weine, Handarbeiten, Schmuck und Kosmetika aus Israel vervollständigten einen besonderen Abend in Mering Christian Seebauer aus dem Landkreis Dachau verstand es, die 90 Zuhörer durch sein ausführliches Referat mit eindrucksvollen Bildern von Natur und herzlichen, menschlichen Begegnungen mitzureißen und zum Lachen zu bringen. Er trug die hellgrüne Jacke und die beige Hose mit den Unterschriften aller Israelis,...

2 Bilder

Vortrag "Ausgestorben - Das sechste globale Artensterben"

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 222 mal gelesen

Mering: Bücherei | Hat das sechste große Artensterben schon begonnen ? Wir befinden uns in einer Zeit, in der viele Arten verschwinden. Wissenschaftler sprechen davon, dass wir gerade dabei sind, das sechste große Artensterben auszulösen. Derartige Ereignisse hat es in der Geschichte der Erde nur sechs Mal gegeben. Ursachen dafür waren globale Veränderungen im Klima, in der Zusammensetzung der Atmosphäre und der Ozeane, Vulkanausbrüche oder...

1 Bild

Die UN-Ausstellung "Klick in die Vielfalt" kommt nach Mering 1

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 39 mal gelesen

Mering: Bücherei | Wir leben in einer Zeit, in der sich die biologische Vielfalt unseres Planeten drastisch verändert. Viele Wissenschaftler sprechen davon, dass wir im Begriff sind ein globales Massenaussterben in einer Größenordnung auszulösen, wie es zum letzten Mal beim Aussterben der Dinosaurier und vieler anderen Arten am Ende der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren stattgefunden hat. Damals verschwanden mehr als 75% aller Arten in Folge...

1 Bild

Ausstellung und Vortrag zur UN Dekade der Biodiversität in Pöttmes

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 19.01.2017 | 45 mal gelesen

Pöttmes: Rathaus | Treffen sich zwei Planeten. Fragt der eine "wie gehts denn so?". Antwortet der andere "besch...". Darauf der erste "Was ist denn los?". "Ich hab Menschen", "ach so, kein Problem, das vergeht wieder...". Die UNO hat die Jahre zwischen 2011 und 2020 zum Jahrzehnt der Biodiversität ausgerufen. Mit zahlreichen Maßnahmen soll weltweit dem Schwund der Arten und der natürlichen Lebensräume gegengesteuert werden. Wichtiges Ziel...

1 Bild

Zu wenig Wasser und fehlende Anbindung an den Lech: An den Stadtwaldbächen gibt es viel zu tun

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 13.11.2016 | 96 mal gelesen

Neben den Lechheiden und lichten Kiefernwäldern gehören zahlreiche Bäche zum Naturschutzgebiet "Stadtwald Augsburg". Mehr als 70 Kilometer lang ist ihre Gesamtstrecke. In den vergangenen drei Jahren hat sich der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg (LPVA) intensiv mit den Bächen auseinander gesetzt. Ergebnis ist ein Konzept mit zahlreichen Maßnahmenvorschlägen. Auf Einladung der Lechallianz hat LPVA-Geschäftsführer...