Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Voraussichtlich nur geringe Lärmreduzierung durch Osttangente

Wolfhard von Thienen | Mering | am 04.10.2017 | 201 mal gelesen

Verkehrszählung der Osttangentengegner lässt nur geringe Lärmentlastung erwarten Die Lärmbelastung der B2-Anlieger in Kissing wird als eines der Hauptargumente für den Bau einer überregionalen Schnellstraße zwischen B17 und A8 (Osttangente) angeführt. Kürzlich ergab sich die Gelegenheit, zu überprüfen, inwieweit eine Entlastung tatsächlich zu erwarten ist. Das Aktionsbündnis Keine Osttangente (A-KO) nahm gemeinsam mit dem...