Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Neues Industriegebiet in Mering – Einspruchsfrist läuft

Wolfhard von Thienen | Mering | am 18.11.2017 | 676 mal gelesen

Die Marktgemeinde Mering hofft mittels eines großen Logistikunternehmens aus dem süddeutschen Raum ihre Gewerbesteuereinnahmen zu erhöhen. Dafür soll ein rund 10 Hektar großes Industriegebiet im Westen von Mering beim Bahnhof St. Afra erschlossen werden. Der Name des Unternehmens ist geheim. Sicher weiß man nur so viel, dass das Unternehmen einen Standort in Augsburg hat, den es nach Mering verlagern möchte und dass es neben...