Adventszauber im Dehner Blumenpark: große Verkaufsausstellung und Erlebnisprogramm für Groß und Klein

"Adventszauber im Dehner Blumenpark". (Foto: Peter Herzig)
 
Im Schaugarten lädt ein liebevoll geschmückter Adventspfad, bestehend aus Laternen, Fackeln und Mistelzweigen, zu einem romantischen Spaziergang ein. (Foto: Peter Herzig)
Rain: Blumenpark Dehner |

Passend zur vorweihnachtlichen Zeit verwandelt sich der Dehner Blumenpark von Mittwoch, 21. November, bis Samstag, 8. Dezember, in ein zauberhaftes Wunderland: Eine riesige Auswahl an Adventskränzen und -gestecken sorgt zusammen mit der opulenten Dekoration, zahlreichen Weihnachtsbäumen und einem beeindruckenden Lichtermeer für festliche Stimmung in der Galerie. Darüber hinaus erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm.

Füllhorn an Adventsideen im Dehner Blumenpark

Die Adventsausstellung im Dehner Blumenpark ist eine der größten in der Region und überzeugt neben dem stimmungsvollen Ambiente vor allem durch die riesige Auswahl an weihnachtlichen Deko-Elementen. Die festlich geschmückten Trendbereiche in der Galerie laden zum Stöbern und Erkunden ein. Egal in welcher Farbwelt das weihnachtliche Zuhause erstrahlen soll – von klassischen Tönen wie Gold-Champagner, Rot rustikal und Silber bis hin zu trendigem Weiß, Amaryllis oder Berry – alle Geschmäcker finden in einzigartiger Vielfalt passende Accessoires für Daheim. Ein speziell installierter Showroom im Windfang demonstriert als „begehbares“ Dekorationsbeispiel wie ein stilvoll eingerichtetes Kaminzimmer aussehen kann. Darüber hinaus lohnt auch ein Abstecher in den Schaugarten: Dort lädt ein liebevoll geschmückter Adventspfad, bestehend aus Laternen, Fackeln und Mistelzweigen, zu einem romantischen Spaziergang ein.

Erlebnisprogramm für die ganze Familie im Dehner Blumenpark

Am Mittwoch, 21. November, dem schulfreien Buß-und Bettag, startet außerdem das abwechslungsreiche Unterhaltungsangebot. Bis zum Samstag, 24. November, warten jeden Tag besondere Höhepunkte auf die Blumenparkbesucher. Zum Start gibt es ein Bastelprogramm für Kinder, in dessen Rahmen Tontopf-Elche gestaltet werden. Im beheizten Zelt warten an diesem Tag und am Samstag, den 24. November spannende Winter- und Weihnachtsmärchen für die ganze Familie. Gemütlich wird es außerdem beim Stockbrot-Rösten am Lagerfeuer. Am Donnerstag und Freitag (22. und 23. November) steigt eine faszinierende Zaubershow im Dehner Blumenpark. Am Samstag (24. November) basteln die Kinder in der Galerie Christbaumschmuck aus Tannenzapfen.

Besondere Highlights im Dehner Blumenpark

Besonderes Highlight ist die Eistockbahn im Erlebnisbereich, auf der es an allen vier Tagen sportlich hergeht. Ein Food-Truck mit süßen Waffeln liefert die nötige Energie zum Stock schießen. Ansonsten sorgen das Gartenbistro sowie das Garten Restaurant für das leibliche Wohl, während die Gäste rundum den Blick auf den zauberhaft beleuchteten Garten haben.

Weitere Besonderheit im Dehner Blumenpark

Das Gartenbistro sowie das Garten-Center sind an allen vier Erlebnistagen bis 20 Uhr zum Verkauf geöffnet. So können die Blumenparkbesucher das Unterhaltungsprogramm in Ruhe genießen und im Anschluss noch gemütlich shoppen bzw. essen.

Instagram Foto-Gewinnspiel im Dehner Blumenpark

Zum ersten Mal haben die Besucher des Adventszaubers auch die Möglichkeit, an einem kreativen Instagram Foto-Gewinnspiel teilzunehmen und mit etwas Glück einen attraktiven Einkaufsgutschein zu gewinnen. Nähere Informationen dazu gibt es vor Ort im Blumenpark und im Programmflyer. Das komplette Erlebnisprogramm (ausgenommen die Bastelaktionen für Kinder) finden im Außenbereich der Galerie statt. Der praktische Programmflyer zum Adventszauber steht auf der Website online zur Verfügung oder kann kostenfrei unter tourismus@dehner.de angefordert werden.

Weitere Informationen unter dehner.de/blumenpark
2
2
3 3
5
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
1.805
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 07.11.2018 | 19:43  
2.094
Enrico Baumann aus Augsburg - Süd/Ost | 08.11.2018 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.