Augusta-Bank holt Christian Baudis nach Augsburg

Von links nach rechts: Heinrich Stumpf, Vorstandsmitglied der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank; Christian Baudis, Digitalunternehmer und ehemaliger Google-Deutschlandchef; Dieter Weidner, Aufsichtsratsvorsitzender der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank. (Foto: Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank.)
Augsburg: Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank |

Unternehmer der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank treffen ehemaligen Google-Deutschlandchef.

Der Megatrend Digitalisierung beschäftigt Unternehmen über alle Branchen hinweg. Die Veränderungen betreffen dabei die komplette Wertschöpfungskette und bieten zahlreiche Chancen für Unternehmen. Einen exklusiven Einblick in die Digitalisierungstrends der nächsten Jahre konnten nun Kunden der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank gewinnen.

Die Genossenschaftsbank lud den Digitalunternehmer und ehemaligen Google-Deutschlandchef zum Unternehmerkollegnach Augsburg in das Traditionshotel Steigenberger Drei Mohren ein. Vorstandsmitglied Heinrich Stumpf begrüßte in stilvollem Ambiente 150 Gäste und Unternehmer der Region.

Mit dem Titel „Digitalisierung – Zukunft & Vision für den Mittelstand“ inszenierte Baudis ebenso plastisch wie facettenreich Visionen und Zukunftstrends der digitalen Welt und zeigte an diesem Abend auf, welche Folgen diese für Unternehmen, die Gesellschaft, aber auch für jeden Einzelnen haben. Beim anschließenden Get together hatten die Gäste nochmals die Möglichkeit Christian Baudis hautnah zu erleben und Fragen zu stellen.

Zum Referenten:
Baudis ist bekannt für seine unterhaltsamen Vorträge zu allen Fragen rund um das Thema Internet. Seit über 20 Jahren ist er in leitenden Positionen in der europäischen Digitalbranche tätig. Er gründete zwei europäische Start Ups erfolgreich (Tremor Media Europe, El Cartel Media) und leitete führende Internet & Medien-Unternehmen in Europa (Google, AOL, ProSiebenSat.1, HSE24) als Vorstand, Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglied. Zwischen 2008 und 2010 wurde  Baudis mehrmals zu den führenden Internet- und Medien Managern Deutschlands gewählt und mit mehreren Preisen der Digitalbranche (Onlinestar) ausgezeichnet.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.