Hauptgewinn bei SkF-Adventskalender an Nr. 1023

Ziehung der Gewinnzahlen des SkF Adventskalenders mit Generalvikar Harald Heinrich. (Foto: pm)

Gutschein für Hotel und Restaurant im Allgäu über 600 Euro!

Bei der diesjährigen Adventskalenderaktion des Sozialdienstes katholischer
Frauen (SkF) gewinnt der Kalender mit der Nummer 1023 den Hauptgewinn.

Die Gewinnerin oder der Gewinner darf sich über einen Gutschein in Höhe von
600 Euro im Dorfgasthaus Thalkirchdorf in der Nähe von Oberstaufen freuen.
Der Gutschein kann im Hotel, dem Dorfladen, dem Restaurant oder der Käseschule
eingelöst werden. Die Losziehung nahm Generalvikar Harald Heinrich
unter notarieller Aufsicht vor.

Der SkF verkaufte 4000 Kalender, die jeweils mit einer eigenen Nummer versehen
waren. Wer die über 250 Preise gewonnen hat, wurde täglich auf derSeite www.skf-adventskalender.de veröffentlicht.

Die Preise können unterVorlage des entsprechenden Kalenders wieder ab dem 08.01.2017 bis Ende
Januar in der Geschäftsstelle des SkF in der Schaezlerstraße 4 abgeholt werden.

Danach sind sie verfallen.

Mit der Veröffentlichung des letzten Gewinns zieht der SkF eine positive Bilanzder Aktion. Geschäftsführerin Martina Kobriger: „Wir haben nicht nur alle Kalender
verkauft, sondern konnten darüber auch über die Nöte unserer Klientinnen
und die Arbeit des SkF informieren.

Wir danken allen, die uns mit derSpende eines Preises oder im Verkauf unterstützt haben.“

(Verantwortlich: Martina Kobriger)
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
637
Katharina Wieser aus Augsburg - City | 28.12.2017 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.