LEW: Veranstaltungshinweis: Kinder und Medien

Augsburg: LEW Unternehmenszentrale |

ANZEIGE / Kinder und Medien - Gefahren Erkennen und Potentiale nutzen - Vortragsabend „Medienerziehung“in der LEW-Unternehmenszentrale.



3malE, die Bildungsinitiative der Lechwerke (LEW), lädt Eltern und pädagogische Fachkräfte am Donnerstag,  28. März, ab 17 Uhr zu einem Vortragsabend zum Thema Medienerziehung in die LEW-Unternehmenszentrale am Augsburger Königsplatz ein. Zwei Experten geben in Vorträgen wichtige Infos und Tipps rund um die Themen Medienerziehung und Mediennutzung von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren.

Michael Gurt vom Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis widmet sich in seinem Vortrag dem Medienumgang in der Familie. Dabei stellt er die Potentiale und Gefahrenpunkte von bei Kindern beliebten Medienangeboten in Internet und Fernsehen vor. Er gibt Tipps, wie Eltern den Medienumgang ihrer Kinder gestalten und ihre Medienkompetenz fördern können


Klaus Kratzer von der Kriminalpolizei Augsburg geht in seinem Beitrag gezielt auf die Gefahrenpotentiale der Smartphone- und Social Media-Nutzung ein. Der Fokus liegt auf dem Thema „Cybergrooming“. Der Vortag will für das Thema sensibilisieren und gibt wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen an die Hand.

Der Vortragsabend findet am Donnerstag, 28. März, von 17 bis 20.45 Uhr in der LEW-Unternehmenszentrale,   Schaezlerstraße 3. in Augsburg statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, es wird jedoch um eine Voranmeldung gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.lew-3malE.de/akademie. (pm/Anzeige)
------
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.