Moderne Augenklinik im Forsterpark

Das kompetente Team um Dr. med. Christoph Niederdellmann (Facharzt für Augenheilkunde; Dritter von links) und Dr. med. Felix Rombold (Facharzt für Augenheilkunde) steht seinen Patienten gerne zur Verfügung.

Zwei Jahre lang wurde das Gebäude im Forsterpark am Willy-Brandt-Platz 3, direkt neben der City-Galerie, aufwendig kernsaniert und umgebaut. Im Dezember 2017 feierte man schließlich die Praxiseröffnung und jetzt auch die Neueröffnung des OP-Bereichs.

Auf zwei Etagen, 4. und 5. Stock, und knapp 1000 Quadratmetern ist damit eine moderne Augenarztpraxis mit zeitgemäßer Ausstattung und Wohlfühlambiente für Patienten wie auch für die Mitarbeiter entstanden. Vom 5. OG aus hat man einen freien Blick über die Augsburger Altstadt und in diesem Stockwerk befindet sich auch der großzügige OP-Trakt. Dieser ist ausgestattet nach neuesten Kriterien hinsichtlich Lüftungstechnik, Hygieneanforderungen und apparativer Ausstattung. Insgesamt sechs Spezialisten können hier in drei Sälen parallel operieren - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Derzeit werden täglich bis zu 50 OPs durchgeführt.

Einzigartiger Laser

Mit atemberaubendem Panorama in den OP-Wartezonen und einer High End Ausstattung in den Operationssälen bietet die neue Augenklinik Augsburg Forsterpark das gesamte Leistungsspektrum einer modernen Augenklinik.

Wer sich einmal selbst die neuen, hellen und modernen Räume von Dr. Christoph Niederdellmann und Dr. Felix Rombold anschauen möchte, kann dies beim Tag der offenen Tür am Samstag, 5. Mai, tun. Hier können sich Interessenten rund um die neueste Methode zur Behandlung des Grauen Stars mit dem in Augsburg und Umgebung einzigartigen Femto-Laser informieren oder über die vielen Leistungen wie das operative Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten, Linsenimplantate, Multifokal-Linsen bei Alterssichtigkeit, der Therapie der altersbedingten Makuladegeneration und kosmetischen Chirurgie oder Faltenbehandlung sowie der Behandlung von Glaskörpertrübungen mit dem Laser und vieles mehr.

Im Übrigen wird in der Augenklinik auch ausgebildet, derzeit sind es sogar sechs Assistenzärzte, gesucht wird immer. Bei Interesse, einfach melden.

Alle weiteren Informationen rund um die Augenklinik gibt es unter: www.augen-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.