Schlemmerparadies Marktkauf

Im Marktkauf Stadtbergen fand ein unvergesslich-kulinarischer Gala-Abend mit zahlreichen Spezialitäten unterschiedlicher Hersteller statt.

300 Gäste waren der Einladung zum Schlemmerabend des Stadtberger Marktleiters Bülent Arslan mit Team gefolgt. Sie hatten ein Buffet gezaubert, das in Staunen versetzte und richtig Lust zum Schlemmen machte.

Auch die verschiedenen Hersteller hatten sich mit ihren liebevoll aufgebauten und dekorierten Ständen viel Mühe gegeben, um den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Köstliche Schlemmermeile

Die Türen zu diesem besonderen und sehr beliebten Event wurden um 20.30 Uhr geöffnet, dann konnten die Gäste nach Herzenslust schlemmen, kosten und genießen. Und die Auswahl war riesig, die Gäste hatten die Qual der Wahl: Feine Meeresfrüchte, Fisch und Fleisch, Wurst- und Käsespezialitäten, frisches Obst, Pasta, Gyros, selbstgemachte Soßen, raffinierte Cocktails, Wein, Saft, Bier und vieles mehr. Nicht vorbeigehen konnte man auch an dem großen Nachspeisenbuffet mit schokoladenüberzogenen Früchten, Desserts, Quarkbällchen, Krapfen und Eis. Die zahlreichen Kostproben entlang der Schlemmermeile ließen ebenfalls keinerlei Wünsche offen.

So genossen die Gäste neben den vielen Köstlichkeiten und exotischen Spezialitäten, guten Getränken und feinen Naschereien auch tolle Gespräche, eine entspannte Atmosphäre und eine kleine brasilianische Überraschung: Zwei exotisch gekleidete Damen waren gekommen und begeisterten die Gäste mit rhythmischen Tänzen.

Mit dem Kauf der Eintrittskarten taten die Gäste auch etwas Gutes, denn ein Teil des Erlöses wird gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.