Wie man heutzutage erfolgreich Wetten abschließen kann

Der Abschluss von Sportwetten kann heutzutage kinderleicht sogar per Smartphone und Tablet erfolgen. (Foto: wavebreakmedia – 299106047 / Shutterstock.com)
 
Bei Sportwetten ist Spaß und Action garantiert und das ist nicht nur beim Fußball der Fall. (Foto: Sergey Nivens – 659535280 / Shutterstock.com)

Sportwetten sind in aller Munde, denn es läuft nicht nur im TV fast rund um die Uhr auf verschiedenen Programmen Sport. Auch bei den Buchmachern selbst nimmt die Anzahl der möglichen Wetten beinahe täglich zu und reicht bei den Sportarten von Klassikern wie Fußball über Basketball bis hin zu Eishockey. Erfolgreich Wetten abschließen will aber gelernt sein und erfordert weit mehr als ein glückliches Händchen zum richtigen Zeitpunkt.


Auswahl des richtigen Wettanbieters ist der allererste Schritt

Wer im Internet Sportwetten abschließen möchte, benötigt hierfür praktisch nicht viel. Ein PC, Laptop oder sonstiges mobiles Endgerät und ein Zugang zum Internet sind völlig ausreichend. Hat man diese Grundvoraussetzung geschaffen, kann man praktisch schon Wetten etwa auf ein Fußballspiel seiner Wahl abschließen. Relevant ist dabei nicht nur der Vergleich zweier Mannschaften, sondern man muss auch im Internet nach Tipps und Ratschlägen zu Sportwetten suchen. Ebenso essenziell wie die technischen Voraussetzungen ist aber auch die Wahl des Wettanbieters. Inzwischen gibt es derartig viele Unternehmen, die in dieser Branche tätig sind, dass es gar nicht so leicht ist, hierbei den Überblick zu behalten. Einen guten Wettanbieter zeichnen dabei die nachstehenden Eigenschaften aus:

 Langjährige Erfahrung und entsprechende Reputation bei seinen Kunden
 Vielfältiges und umfassendes Portfolio an Wetten
 Lukrative Bonusangebote und Aktionen für Neu- und Bestandskunden

Am besten geht man so vor, dass man zwei oder drei Wettanbieter in die engere Wahl nimmt und anschließend beide Bookies selbst einmal antestet. Hierfür reicht ein angelegter Testaccount aus. Nicht vernachlässigen sollte man bei der Usability und Navigation auf der Seite auch den Punkt der mobilen Zugänglichkeit zum Wettangebot. Idealerweise hat der Wettanbieter hierfür eine dezidierte App im Programm, die man sich aus dem Google Play Store oder dem App Store herunterladen kann.

Sammeln von Erfahrung ist bei Sportwetten das A und O

Ein Teil der Beantwortung der Frage, wie man heutzutage erfolgreich im Business der Sportwetten agieren kann, beinhaltet das Sammeln von Erfahrungen. Damit ist gemeint, dass man nicht nur lernt und versteht, wie sich Quoten zusammensetzen und entwickeln, sondern auch, dass es nicht immer eine große Kombiwette ist, die den größten Gewinn verspricht. Zu den Erfahrungen, die ein langfristig erfolgreicher Sportwetter machen muss, gehört auch der Umgang mit Niederlagen, denn immer den richtigen Tipp abzugeben, ist speziell bei Sportwetten unmöglich. Ohnehin hat man auf monetärer Ebene vergleichsweise wenig davon, immer auf den haushohen Favoriten zu wetten, denn dementsprechend niedrig fällt hierbei oftmals die Quote aus. Doch die Praxis lehrt Anfänger in Sachen Sportwetten noch viel mehr:

- Durch das geschickte Ausnutzen von Bonusangeboten und Promotionen lässt sich aus
  den Wetten noch viel mehr herausholen.
- Verschiedene Wettanbieter haben auch verschiedene Quoten.
- Selbst Randsportarten oder hierzulande unbekannte Sportarten können sich lohnen.

Die eine richtige Strategie bei Sportwetten gibt es praktisch nicht

Häufig kommt im Zusammenhang mit Sportwetten die Frage auf, wie man es denn langfristig schafft, dass sich die eigene Bankroll ins Positive entwickelt und man sich ab und an seinen Gewinn auszahlen lassen kann. Zunächst einmal ist hierzu zu sagen, dass es die eine perfekte Strategie bei Sportwetten nicht gibt. Vielmehr ist es eine Reihe von Faktoren, die hierbei eine Rolle spielen:

 - Je besser man eine Sportart kennt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man 
    präzise Wettvorhersagen treffen kann.
 - Je umfassender und umfangreicher man im Vorfeld recherchiert hat, desto besser fällt
   die Prognose aus.
- Das zur Verfügung stehende Kapital muss immer in Relation zum Einsatz stehen.
- Auch untere Ligen können sich in Sachen Sportwetten lohnen, denn hier haben es auch
  die Buchmacher schwerer, angemessene Quoten aufzurufen.

Entscheidend ist darüber hinaus, dass man sich Limits in Sachen Einsatz und Verlust setzt und ein Gewinn auch einmal ausgezahlt wird, statt ihn zu reinvestieren

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.