Zu Gast bei den Lech-Stahlwerken (LSW)

Prof. Dr.-Ing. E.h. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, Firmeneigentümer Max Aicher, Landrat Martin Sailer und Dipl.-Ing. Knut Rummler, Technischer Geschäftsführer.
Augsburg: Landratsamt |


Unternehmerabend der Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg in Meitingen

Ganz im Zeichen von "Politik und Wirtschaft" stand der Unternehmerabend des Landkreises Augsburg bei der Lech-Stahlwerke GmbH. Eingeladen waren Bürgermeister, Unternehmer und Mitglieder des Kreistags. Schon bevor die eigentliche Führung stattfand, begeisterten sich die Redner des Abends für die "spannende Location Lech-Stahlwerke". "Wir sind stolz, das einzige stahlerzeugende Unternehmen Bayerns hier im Landkreis zu haben", erklärte Landrat Martin Sailer in seiner Begrüßung.


Politik und Wirtschaft funktionieren nur im gegenseitigen Wechselspiel

Prof. Dr.-Ing. E.h. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, Vorstandsvorsitzender der BAUER AG, legte den Fokus seines Vortrags vor allem darauf, wie Unternehmer ein Gefühl für Politik bekommen können. "Politik und Wirtschaft funktionieren nicht ohne gegenseitiges Wechselspiel. Deshalb ist eine stetige Kommunikation zwischen allen Beteiligten besonders wichtig", so Bauer. Zudem wäre ohne das politische Engagement der Unternehmen auch keine positive Entwicklung in der Zukunft möglich. Prof. Dr. Bauer rief die Unternehmen deshalb zu mehr politischer Beteiligung auf.

Die Lech-Stahlwerke GmbH

Über die im Jahr 1970 gegründeten Lech-Stahlwerke informierte die 100 Veranstaltungsgäste der Technische Geschäftsführer der GmbH, Dipl.-Ing. Knut Rummler. "Eine Besonderheit in unserem Haus ist die Produktion von Qualitäts-, Bau- und Betonstahl aus 100 Prozent recyceltem Material. Aus Schrott werden so pro Jahr etwa 1,1 Mio. Tonnen Stahl erzeugt", erklärte Rummler.

Eigentümer Max Aicher bedankte sich am Ende der Vorträge für das Engagement seiner Mitarbeiter und die Organisation des Abends durch die Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg.

Anschließend folgte das Highlight des Abends für alle Teilnehmer - eine Führung durch die Anlage der Lech-Stahlwerke GmbH. Die Besucher erhielten einen interessanten Einblick in die Produktion und waren sichtlich beeindruckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.