18-Jährige auf dem Rathausplatz belästigt

Eine 18-Jährige wurde auf dem Rathausplatz belästigt. Foto: pixabay


Am Samstag gegen 22.30 Uhr, sprach ein 21-jähriger Mann auf dem Augsburger Rathausplatz eine 18-Jährige an und bat sie um eine Zigarette. Dabei fasste er ihr an die Brust. Obwohl die 18-Jährige den Mann von sich wegstieß und ihn aufforderte, das zu unterlassen, begrapschte er sie erneut. Als sich die Frau nun energisch zur Wehr setzte, wurde der Mann aggressiv und stieß sie zu Boden. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es Polizeibeamten, den 21-Jährigen noch in der Nähe festzunehmen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,2 Promille.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.