90-Jähriger stürzt schwer mit Rad

Ein 90 Jahre alter Radler ist am Samstag in Leitershofen schwer gestürzt. Foto: Höck


Leitershofen: Ein 90-jähriger Radfahrer wurde am Samstag gegen 11.50 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer reglos am Boden liegend auf der Hauptstraße in Leitershofen gefunden. Mit Unterstützung eines weiteren Passanten wurden Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet und Rettungsdienst sowie Polizei verständigt.

Der Senior hatte sich beim Sturz vom Fahrrad unter anderem eine größere blutende Kopfplatzwunde zugezogen. Er wurde ins Klinikum gebracht. Vermutlich war der Rentner, vom Friedhof kommend, bergab geradelt. Warum er stürzte, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen unter 0821/323 26 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.