Aufbruch von zwei Kleintransportern in Königsbrunn

(Foto: Symbolbild Highwaystarz 123rf.com)
Zwei Kleintransporter wurden in Königsbrunn aufgebrochen. In der Nacht vom Dienstag, 5. März, auf Mittwoch, 6. März, sind jeweils im Bereich der Kemptener- und der Donauwörtherstraße die Taten begangen worden.
In der Kemptenerstraße wurde ein weißer Kleintransporter aufgebrochen, aus dem Handwerkszeug im Wert von etwa 1750 Euro entwendet wurde. In der Donauwörtherstraße haben die Täter einen roten Kleintransporter aufgebrochen und hochwertige Mess- und Kalibriergeräte im Wert etwa 10 000 Euro entwendet.
Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter Telefon 08234/96 06-0 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.