Auseinandersetzung in Diskothek: 18-Jährige wird mit Glas ins Gesicht geschlagen

Eine 28-Jährige hat einer 18-Jährigen mit einem Glas ins Gesicht geschlagen. Das berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Eine 18-Jährige ist am Mittwoch in einer Diskothek offenbar grundlos von einer 28-Jährigen geschlagen worden.

Zu der Auseinandersetzung kam es gegen 2 Uhr auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Riedingerstraße. Die 18-jährige Geschädigte bekam zunächst von einer unbekannten Person ein Getränk über den Kopf geleert. Danach schlug ihr eine 28-jährige Frau unvermittelt mit einem Glas ins Gesicht. Der Grund hierfür ist bislang völlig unklar, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Die Geschädigte musste mit dem Verdacht auf eine gebrochene Nase ins Klinikum Augsburg gebracht werden. Die 28-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.