Autofahrer bei Zusmarshausen unter Drogen

(Foto: Symbolbild Heiko Kverling 123rf.com)
Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle, wurde am Mittwoch, um 12.15 Uhr in Zusmarshausen ein 23-jähriger Autofahrer kontrolliert.
Nachdem die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellten, wurde der junge Mann hinsichtlich seines Drogenkonsums befragt. Dieser musste einräumen, dass er in letzter Zeit Cannabis konsumiert hatte. Ein Drogenschnelltest verlief positiv.
Der 23-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die Weiterfahrt wurde unterbunden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.