Autofahrt in Augsburger Innenstadt unter Drogeneinfluss unterwegs

Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz (Symbolbild). (Foto: Janina Funk)
Ein 31-jähriger Autofahrer war am Mittwoch unter Drogeneinfluss unterwegs.

Wie die Polizei mitteilt, geriet der Mann gegen 21 Uhr in der Georg-Haindl-Straße, in der Innenstadt, in eine allgemeine Verkehrskontrolle.

Die Polizei stellte drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Mann gestand den Drogenkonsum schließlich und nach einer Blutentnahme wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.