B17: In Schlangenlinien durch die Nacht

(Foto: Anatoly Fedotov ,https://de.123rf.com/profile_fedotovanatoly)

Über den Notruf des Polizeipräsidiums Schwaben Nord meldeten gegen 3.45 Uhr am Freitagmorgen mehrere Verkehrsteilnehmer einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw auf der B17 mit. 

DerFahrzeugführer wurde daraufhin von einer Streife der Polizeiinspektion Augsburg Süd in der Bergiusstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie die Polizei mitteilt, konnte bei dem 36-jährigen Fahrer ein deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen und am Fahrzeug zwei platte Reifen festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille, weshalb sich der aus Kaufbeuren stammende Mann einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben musste.

Ob den zwei platten Reifen ein mögliches Unfallgeschehen zugrunde liegt, ist Gegenstand
derzeitiger Ermittlungen. (pm)
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.