Baustellenunfall in Augsburg: Bauarbeiter wird schwer verletzt

Ein Bauarbeiter wurde schwer verletzt. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)
Ein Bauarbeiter ist am Montag bei einem Baustellenunfall in der Nagahama-Allee schwer verletzt worden.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg wurde gegen 7.30 Uhr zu dem Baustellenunfall in die Nagahama-Allee gerufen. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich ein Arbeiter beim Ausschalen einer Betonschalung zwischen dieser und einer Betonwand eingeklemmt.

Der schwer verletzte Bauarbeiter wurde von der Berufsfeuerwehr Augsburg mit einem Flaschenzug an der Drehleiter befestigt. Somit konnte der Verletzte aus circa 20 Meter Höhe mit der angebrachten Korbtrage von der Straße hochgehoben und gerettet werden, so die Feuerwehr.

Der Verletzte wurde anschließend von dem Rettungsdienst versorgt und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.