Betrunkener 36-Jähriger rennt auf Fahrbahn und zieht sich aus

Wegen eines betrunkenen 36-Jährigen, der sich mitten auf der Straße nackt auszog, musste die Polizei ausrücken. (Foto: Symbolbild/ Heiko Kverling/ 123rf.com)

Ein erheblich alkoholisierter 36-Jähriger hat sich in der Nacht auf Sonntag in der Innenstadt entblößt.

Der Mann hielt sich gegen 2.20 Uhr in einer Kneipe am Leonhardsberg auf. Der erheblich alkoholisierte Mann fasste sich dabei in Gegenwart mehrerer Frauen demonstrativ in den Schritt und wurde deshalb vom Sicherheitspersonal aufgefordert, dies zu unterlassen. Daraufhin verlor der 36-Jährige völlig die Fassung, rannte laut schreiend auf die Fahrbahn und zog sich trotz der durchaus frostigen Temperaturen splitternackt aus. Der Security-Mitarbeiter konnte den tobenden Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 36-Jährige musste zu seiner eigenen Sicherheit in Gewahrsam genommen werden. Einen freiwilligen Atemalkoholtest konnte der Mann nicht mehr durchführen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.