Betrunkener Café-Gast belästigt Kunden und spuckt in Streifenwagen

Die Polizei musste am Montag in einem Café in der Barfüßerstraße eingreifen. (Foto: Symbolbild: Markus Höck)

Ein betrunkener Gast hat am Montag mehrere Gäste eines Cafés in der Barfüßerstraße belästigt. 

Wie die Polizei berichtet, hielt sich der stark alkoholisierte Mann gegen 18.15 Uhr in dem Cafe auf. Er belästigte mehrere Gäste. Als diese ihn wegschickten, spuckte er auf ihren Tisch. Als weitere Gäste ihren Tisch verließen, habe er diese beleidigt und versucht, auch diese anzuspucken.

Ein Alkoholtest durch die Polizei ergab bei dem 43-Jährigen einen Wert von über 3,2 Promille. Da weitere Straftaten nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde der Mann in den Polizeiarrest gebracht. Auf dem Weg zum Arrest habe er dann auch noch in das Streifenfahrzeug gespuckt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.